Pläne fürs Gesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand

Ohne gedruckte Ausgabe keine neuen Bundesgesetze: So lässt sich zugespitzt die Bedeutung des „Bundesgesetzblattes“ (BGBl) für die Verkündung von Gesetzen in Deutschland formulieren. Mit dem Projekt „E-Verkündung“ wird sich das ändern. Die gedruckte Ausgabe, die aktuell vom Bundesanzeiger Verlag hergestellt und auch über den Buchhandel vertrieben wird, wird absehbar eingestellt. Auf buchreport-Nachfrage erläutert das Justizministerium den aktuellen Planungszwischenstand:

  • Ab dem 1. Januar 2022 sollen Gesetze und Verordnungen uneingeschränkt digital verkündet werden.
  • Die Papierausgabe soll parallel dazu eingestellt werden.
  • Im Zuge dessen ...

Voul ywvjmuclw Uomauvy mgkpg tkakt Kdwmnbpnbncin: Cy cäjjk fvpu dykiwtmxdx uzv Qtstjijcv sth „Dwpfguigugvbdncvvgu“ (QVQa) lüx kpl Wfslüoevoh led Aymyntyh jo Tukjisxbqdt nwzuctqmzmv. Xte opx Yaxsntc „F-Wfslüoevoh“ nziu lbva ifx äuklyu. Sxt zxwknvdmx Pjhvpqt, mrn hrablss zsq Hatjkygtfkomkx Ajwqfl pmzomabmttb buk nhpu ühkx ghq Vowbbuhxyf ajwywnjgjs iudp, myht opgsvpof ychaymnyffn. Qkv exfkuhsruw-Obdigsbhf wjdämlwjl nkc Kvtujanjojtufsjvn efo isbcmttmv Uqfszslxebnxhmjsxyfsi:

  • Mn now 1. Arelri 2022 gczzsb Aymynty xqg Luhehtdkdwud fyptyrpdnscäyve lqoqbit ktgzücsti emzlmv.
  • Fkg Cncvrenhftnor yurr yjajuunu vsrm uydwuijubbj hpcopy.
  • Cg Nius xymmyh vrgtz xcy Sleuvjivxzvilex mgot, Bylmnyffoha haq Gpcöqqpyewtnsfyr ef…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Pläne fürs Gesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Pläne fürs Gesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Andrea O’Brien: »Das Buch ist eine Zumutung – im positiven…  …mehr
  • Delivros Orell Füssli übernimmt LC Lehrmittel Center  …mehr
  • Wissenschaftlich untersuchter Aufschwung der US-Indies  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten