buchreport

Zeitfracht meldet Übernahme der VEMAG-Gruppe

Die Logistik-Gruppe Zeitfracht hat beim Bundeskartellamt den Kontrollerwerb, also eine mehrheitliche Übernahme, der VEMAG Verlags- und Medien Aktiengesellschaft (Köln) angemeldet.

Zur VEMAG-Verlagsruppe gehören die Buch-Marken:

  • Naumann & Göbel (Kochbuch, Ratgeber, Geschenkbücher)
  • Delphin (Bildbände, Sachbücher, Kinderbücher)
  • Schwager & Steinlein (Kinderbücher).

Die VEMAG hält zudem eine 50%-Beteiligung an dem auf Influencer-Bücher spezialisierten CE Community Editions, ein weiterer CE-Gesellschafter ist Bastei Lübbe.

Der Vertrieb der VEMAG-Buchproduktion erfolgt überwiegend über Filialisten im Lebensmitteleinzelhandel und über andere Nebenmärkte. Die VEMAG betreibt dazu ein eigenes Hochregallager in Bergheim bei Köln. Der Buchhandel wird seit 2018 von KNV-Verlagsauslieferung bedient, die nach der zwischenzeitlichen KNV-Insolvenz 2019 von der Zeitfracht-Gruppe übernommen wurde und seitdem als KNV Zeitfracht firmiert.. Im jüngsten VEMAG-Geschäftsbericht wird der Margendruck wegen „steigender Kosten im Beschaffungs- und Logistikmarkt“ beklagt und dass das Geschäft unter sinkenden Nachvermarktungsmöglichkeiten von Remissionen aus dem Aktionsgeschäft leide.

Die VEMAG hat zuletzt einen internationalen Gesamtumsatz von 61,8 Mio Euro (2018) gemeldet. Im buchreport-Ranking der größten Buchverlage ist die VEMAG aktuell auf Rang 60 mit geschätzt 28 Mio Euro im deutschsprachigen Raum gelistet. Der internationale Konzernumsatz enthält auch Buchgroßhandelsaktivitäten. „Buchgroßhandel“ ist auch beim Bundeskartellamt als Produktbereich bei der Übernahmeanmeldung angegeben.

Zeitfracht-Interesse auch an Bastei Lübbe

Nach der Übernahme von Buchgroßhändler und Verlagsauslieferer KNV (2019) hatte Zeitfracht signalisiert, eine weiteren Anker in der Buchbranche setzen zu wollen: Im Juli 2020 hatte das Unternehmen den Bastei-Lübbe-Vorstand in einem Gespräch informiert, dass Zeitfracht bei der börsennotierten Publikumsverlagsgruppe Bastei Lübbe einsteigen wolle: Zeitfracht habe bereits Bastei-Lübbe-Aktien erworben und visiere eine 25%-Beteiligung an, gegebenenfalls auch mehr, meldete die börsennotierte Bastei Lübbe-Gruppe damals in einer Adhoc-Meldung. Bei der Ankündigung ist es aber offenbar bisher geblieben.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zeitfracht meldet Übernahme der VEMAG-Gruppe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten