buchreport

Von Weltbild zu Amazon?

Hoffnungsschimmer für bis zu 250 ehemalige Weltbild-Mitarbeiter: Nach Informationen der „Augsburger Allgemeinen wird für die früheren Beschäftigten des insolventen Medienkonzerns am 28. April eine Stellenbörse eingerichtet. Die Augsburger Arbeitsagentur habe für die Aktion große Logistik-Unternehmen gewinnen können – darunter auch Amazon.
Die Stellenbörse richte sich an frühere Weltbild-Beschäftigte aus den Bereichen Lager, Spedition und Logistik. Diese Berufsgruppen hätten die größte Chance, aus der Transfergesellschaft heraus bald einen neuen Job zu finden, schätzt die Arbeitsagentur.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Von Weltbild zu Amazon?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller