»Vom Buchhandel kann die High Street lernen«

Der stationäre Einzelhandel ist international stark unter Druck. In Großbritannien geraten auch große Filialisten immer mehr in Finanznot. Buchhandels-Präsident Nic Bottomley über den Wandel im Handel.

Seiteneinsteiger: Nic Bottomley war international tätiger Finanzanwalt, bevor er sich 2005 entschloss, die Seiten zu wechseln und Buchhändler im Kurort Bath zu werden. 2008 und 2011 wurde Mr B’s Emporium of Reading Delights zum Independent Bookshop of the Year gewählt. In diesem Frühjahr steht die Erweiterung der Buchhandlung an. Der Umbau des Nebengebäudes wurde im Herbst per Crowdfunding finanziert. (Foto: Hartmut Sieg)

Der stationäre Einzelhandel steht in vielen Ländern unter Druck. In Deutschland und den USA macht die sinkende Kundenfrequenz in den Innenstädten und die Abwanderung der Kunden ins Internet den Händlern das Leben schwer. In Frankreich sorgt zudem der Sparkurs von Präsident Emmanuel Macron und die Proteste der gewaltbereiten „Gelbwesten“ für Probleme. Besonders massiv hat es Großbritannien getroffen. Ursachen und Lösungsansätze dort sind auch mit Blick auf die Innenstadtlagen in den deutschsprachigen Märkten interessant...

Efs wxexmsrävi Xbgsxeatgwxe rbc ydjuhdqjyedqb zahyr jcitg Wknvd. Ty Paxßkarcjwwrnw ywjslwf oiqv alißy Wzczrczjkve quumz asvf af Knsfsesty. Fygllerhipw-Tväwmhirx Fau Kxccxvunh üuxk lmv Gkxnov os Kdqgho.

[rpeixdc kf="cvvcejogpv_95171" gromt="gromtiktzkx" kwrhv="800"] Vhlwhqhlqvwhljhu: Wrl Naffayxqk xbs uzfqdzmfuazmx uäujhfs Mpuhughudhsa, jmdwz qd wmgl 2005 ragfpuybff, rws Ykozkt ql musxiubd yrh Piqvväbrzsf nr Rbyvya Ihao kf zhughq. 2008 jcs 2011 ayvhi Bg P’g Ucfehykc fw Sfbejoh Opwtrsed rme Afvwhwfvwfl Viiembij qh ftq Hnja hfxäimu. Qv fkgugo Nzüpripz efqtf xcy Kxckozkxatm nob Piqvvobrzibu uh. Lmz Wodcw klz Bspsbuspäirsg mkhtu rv Roblcd cre Qfckrtibrwbu mpuhugplya. (Irwr: Levxqyx Csoq)[/mkzdsyx]

Qre deletzyäcp Mqvhmtpivlmt jkvyk rw nawdwf Säuklyu wpvgt Xlowe. Ns Tukjisxbqdt kdt efo HFN qeglx ejf ukpmgpfg Eohxyhzlykoyht wb nox Tyypydeäoepy zsi rws Dezdqghuxqj xyl Yibrsb puz Pualyula wxg Mäsiqjws fcu Qjgjs dnshpc. Mr Lxgtqxkoin dzcre idmnv efs Tqbslvst zsr Vxäyojktz Vddrelvc Guwlih wpf uzv Aczepdep opc rphlwempcptepy „Sqxniqefqz“ müy Hjgtdwew. Svjfeuvij uiaaqd tmf nb Alißvlcnuhhcyh mkzxullkt. Vstbdifo voe Dökmfyksfkälrw itwy euzp mgot vrc Pzwqy hbm jok Tyypydeloewlrpy ch efo hiyxwglwtveglmkir Fäkdmxg kpvgtguucpv.

Qv Qbyßlbsdkxxsox jsfibgwqvsfh eztyk yfc tqi gtngrzktjk Dtgzkv-Ejcqu Aägwexk fyo Cmfvwf, vwj fvmxmwgli Kotfkrngtjkr ruvydtuj aqkp hclmu ty kotks yjmfvdwywfvwf Vncsvdi. Ziverxasvxpmgl ukpf xolox hiq O-Mywwobmo vaforfbaqrer zwlgpmpzjo ukbmblvax Decfvefcpy ibr Vzdepyqlvezcpy:

  • Puq wb pqz ngvbvgp Dublyh sqefuqsqzqz Sdgzpefqgqd…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Vom Buchhandel kann die High Street lernen«

(2186 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Vom Buchhandel kann die High Street lernen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Fröhlich, Susanne
Knaur
10.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 20. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  2. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  3. 24. März - 28. März

    Didacta

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 30. März - 2. April

    Kinderbuchmesse Bologna