Einzelhandel

Corona und die Zukunft der Städte

In Corona-Zeiten sind Lokalität, Rückzug und Distanz zum gesellschaftlichen Prinzip geworden. Der Fachdienst „iBusiness” hat jetzt die Frage aufgeworfen, was das für das urbane Leben und die Zukunft der Städte bedeutet. … mehr



Maskenpflicht im Handel gilt weiterhin

Die Gesundheitsminister der Länder haben dem Vorstoß vom Wochenende, die Maskenpflicht im Handel abzuschaffen, eine Absage erteilt. Es dürfe nicht der falsche Eindruck entstehen, die Pandemie wäre vorbei. … mehr


»Das Pendel schwingt jetzt wieder zurück«

Die angeschlagene Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will rund 60 Filialen schließen. Wie sich das auf die Innenstädte auswirkt, erklärt Immobilienökonom Dirk Wichner im Interview. … mehr



»Ein notwendiger Befreiungsschlag«

Im Interview mit der „Stuttgarter Zeitung“ analysiert der Handelsexperte Norbert Wittmann die Schließung von 62 Galeria-Karstadt-Kaufhof-Filialen – und zeigt Grenzen und Perspektiven des Warenhaus-Konzeptes auf. … mehr



Buchhandel erholt, aber die Nachbarn…

Das Geschäft des stationären Buchhandels erholt sich. Aber wie wirkt sich die Entwicklung im Umfeld aus? Der Textilhandel ist unter Druck, Ladenschließungen drohen und die Hoffnung stirbt, dass Warenhäuser wieder zu Magneten werden. … mehr


HDE warnt: Händler sind akut bedroht

In einigen Branchen, auch im Buchhandel, zeigt der Trend wieder nach oben. Der Einzelhandel sei aber noch nicht durch die Krise, warnt der Handelsverband HDE. Viele Händler hielten wegen anhaltend schwacher Umsätze nicht mehr lange durch. … mehr