Überlebensfähig nach kurzer Zeit

Klaus Kluge am Tag der Eröffnung mit Maja Kuss, Simone Hehl und Kirsten Willeken (von links nach rechts), Copyright: Olivier Favre

Knapp vier Monate nach der Eröffnung der Buchhandlung Siebter Himmel in Köln zieht der Verlag Bastei Lübbe eine erste Zwischenbilanz zum stationären Experiment. „Die hochgesteckten Erwartungen konnten in weiten Teilen erfüllt werden“, erklärt Geschäftsführer Klaus Kluge. Doch bis zum wirtschaftlichen Erfolg sei es noch ein weiter Weg.

Das Weihnachtsgeschäft sei sehr erfolgreich verlaufen, das Geschäft sei mehr als doppelt so stark wie in den Vormonaten gewesen, erklärt Kluge. „Speziell die Samstage waren so, dass auch der nüchterne Rechner als Fazit ziehen kann: Überlebensfähig nach kurzer Zeit.“ Der Anteil zwischen Büchern und Geschenkartikeln liege mit 52% Buch und 48% Non-Book im Plan. 

Besonders nachgefragt würden die persönlichen Empfehlungen der Buchhändlerinnen, das Besondere abseits der Mainstream-Literatur werde von den Kunden geschätzt. Die Jahresbestseller aus dem eigenen Hause dagegen werden kaum verkauft. Kluge erklärt dies damit, dass die Nachfrage nach „sicheren Titeln“ offensichtlich anderswo gestillt wird.

„Die hochgesteckten Erwartungen konnten in weiten Teilen erfüllt werden“, dennoch stehe man „erst ganz am Anfang“, so Kluge: „Wir müssen noch viel lernen, viel optimieren, immer wieder neu inszenieren. Es ist noch ein weiter Weg zum wirtschaftlichen Erfolg. Denn von der Anerkennung allein und der Zuneigung des Veedels kann ein solcher Laden nicht existieren. Es gilt, immer wieder neue Sortimente zusammenzustellen, immer wieder neue Themenwelten zu inszenieren, das Ganze mit ausgesuchten Veranstaltungen zu begleiten. Die Events des Viertels zur eigenen Profilschärfung zu nutzen und sich so fest ins Herz derjenigen zu schleichen, die das Besondere jenseits des Mainstreams suchen.“

Mehr zum Thema Nonbook im kommenden buchreport.express 4/2014 (erscheint am Donnerstag, 23. Januar).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Überlebensfähig nach kurzer Zeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Andrea O’Brien: »Das Buch ist eine Zumutung – im positiven…  …mehr
  • Delivros Orell Füssli übernimmt LC Lehrmittel Center  …mehr
  • Wissenschaftlich untersuchter Aufschwung der US-Indies  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten