Über die positive Entwicklung des Netzwerks Pinterest

„Pinterest hat in den vergangenen Monaten ein enormes Benutzerwachstum verzeichnet“, schreibt Vivien Stellmach auf basicthinking und wirft in ihrem Artikel einen Blick auf aktuelle Zahlen.

2010 wurde das soziale Netzwerk auf dem verschiedenste Anleitungen, Rezepte, Bilder und Tipps auf Pinnwänden gepostet werden können, gegründet. Besonders im Social Commerce gewinnt das Netzwerk an Bedeutung. Laut dem aktuellsten Quartalsbericht von 2020 liegen die monatlichen Pinterest-Nutzerzahlen inzwischen bei 367 Mio.

Alleine in den vergangenen 3 Monaten seien rund 22 Mio Pinterest-Nutzer hinzugekommen, analysiert Stellmach. In den letzten 12 Monaten seien es 76 Mio Nutzer gewesen, was einem Wachstum von 26% entspreche. Ohne die USA liegt das Wachstum sogar bei 34%. Für Deutschland gäbe es keine gesonderten Zahlen, Zahlen aus dem Anzeigenmarketing wiesen jedoch auf etwa 7 Mio Nutzer im Monat hin. Der verstärkte Fokus auf Unternehmen hat vermutlich zum Zuwachs beigetragen.

Im Vergleich zu Instagram sei das zwar noch gering, die Zielgruppen unterschieden sich aber auch zum Teil, schreibt Stellmach und stellt diese in ihrem Artikel genauer vor.

Den gesamten Text finden Sie hier.

Sie wollen auch in Pinterest einsteigen, brauchen hierzu aber noch Rat? Unser pubiz-Video vom Online-Seminar mit Wenke Bönisch hilft Ihnen weiter.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Über die positive Entwicklung des Netzwerks Pinterest"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare