Social Media

Smartphone schlägt Laptop

Der Smartphone-Boom hat sich nochmals verstärkt: Die Deutschen haben ihre Smartphones 2019 nicht nur deutlich häufiger genutzt als im Vorjahr, sondern auch deutlich länger. Und es sind nicht länger die Digital Natives, die den Anstieg verursachen, sondern vor allem die Kernzielgruppen des Buchhandels. … mehr



Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

Oft fehlt in der täglichen Routine die Zeit für die optimale Betreuung der Social Media-Aktivitäten. Wie Sie Facebook, Instagram und Co. auch mit wenig Zeitaufwand effektiv bespielen, betreuen und auswerten können, zeigt Clarissa Niermann im Webinar. … mehr



»Bücher sind Werbeträger, keine Produkte mehr«

Weil das Produkt Buch, Zeitschrift oder Zeitung ohne wesentliche Qualitätseinbuße digitalisiert werden kann, sollten Medienunternehmer nicht länger ihre Produkte als die eigentlichen Wertträger behandeln, rät Richard Gutjahr. Viel wertvoller sei ihre Beziehung zu Lesern und Kreativen. … mehr



Inken Kuhlmann-Rhinow. Foto: Hubspot/Schwalenberg Fotografie.

Reichweite steigern durch Online-Inhalte von optimaler Länge

Social Media ist Gratiswerbung. Sie „kostet“ nur den Personalaufwand. Allerdings ist gerade am Anfang der sichtbare Ertrag an Reichweite und Interaktion manchmal frustrierend mager. Es gilt, die Werkzeuge und Regeln zu beherrschen, wenn man die wertvolle Zeit gewinnbringend einsetzen möchte. Die Textlänge ist dabei ein wichtiger Faktor. … mehr



Social-Media-Angebote regulieren?

Das Suchtpotenzial von Netzwerken, Chats und Games ist Gegenstand psychologischer Forschung. Christian Montag von der Universität Ulm fordert einen stärkeren gesellschaftspolitischen Diskurs. … mehr


Carolin Wolf: Besser gerüstet für Social Media

Buchhändlerin Johanna Lammert-Bohnenkamp sieht in Sachen Social-Media-Kompetenz noch Nachholbedarf bei den Buchhändlern. Gemeinsam mit Kollegin Rina Schölzel hat sie daher im Oktober zwei „Einsteiger-Workshops Social Media“ ins Programm genommen. … mehr