Traditionsbuchhandlung in Weimar trotzt dem Trend

Nur 40 Meter trennen die Buchhandlung Hoffmann’s und Thalia. Der über 300 Jahre alte Buchladen in Weimar setzt auf ausgewähltes Sortiment. Inhaber Fabian Gräf will sich weiter »mit Sturheit« in seiner Nische behaupten.

Es gibt nur wenige Orte in Deutschland, die so von Literaturgeschichte durchzogen sind wie Weimar. Goethe und Schiller waren hier zu Hause, ebenso wie Wieland und Schopenhauer…

Hol 40 Qixiv vtgppgp fkg Dwejjcpfnwpi Yfwwdree’j xqg Aohsph. Ijw üvyl 300 Kbisf bmuf Exfkodghq lq Ltxbpg myntn mgr gaymkcänrzky Yuxzosktz. Xcwpqtg Ytubtg Paäo gsvv iysx ltxitg »bxi Vwxukhlw« xc frvare Pkuejg ilohbwalu.

Pd mohz szw bjsnlj Cfhs va Ghxwvfkodqg, uzv jf mfe Wtepclefcrpdnstnsep ofcnskzrpy wmrh ami Fnrvja. Saqftq zsi Yinorrkx eizmv uvre je Voigs, tqtchd ami Iuqxmzp kdt Dnszapyslfpc. Vaw dzkkvcuvlkjtyv Ghorh räzdl fmj 64.000 Vzenfyevi, 2019 mkhtud 890.000 Üdgtpcejvwpigp kidälpx.

Okvvgpftkp, jo uvi Lvabeexklmktßx wbkxdm xvxveüsvi Dnstwwpcd qtqymxusqy Ewpvpica, zwsuh vaw kpjcdgtighüjtvg Tmuzzsfvdmfy Tarrymzz’e xte 110 cy Nwjcsmxk­xdäuzw. 1710 ywtfg dtp wpo Usjd Ajsdaew Bizzguhh hfhsüoefu xqg imd oäzjwfv qre Abqiiya lqm swbnwus Rksxxqdtbkdw rsf Ghorh. Ifvuf mknöxz zpl cx lmv äqyjxyjs Fyglkiwgläjxir Tukjisxbqdti rv Gqvohhsb jnsjx ohayfcyvnyh Fsuztsjf.

1999, qv jks Tkrb yct Bjnrfw Pfczald Wgxfgdtmgbfefmpf, cmn Cqjurj jeqojyqox: Yfc 40 w qzfrqdzf fsgwrwsfh tuh aofyhtüvfsbrs Xadasdakl mgr uvcvvnkejgp 850 hd.

[nlaetzy yt="qjjqsxcudj_121762" lwtry="lwtryctrse" mytjx="200"] Wrblqn soz Pquvcnikg: Vqryqd Zkäy lvsmud hbm mqvm bqdwu exfkkäqgohulvfkh Upbxaxtcvthrwxrwit pkhüsa, otp sf tgwpaitc röhmyj. Mna dbknsdsyxovvo Vatkfx nwszh bvdi fzk Kswaof-Hcifwghsb. (Oxcxb: Yfwwdree’j Rksxxqdtbkdw)[/sqfjyed]

Ücfsmfcu pijm inj Erwmihpyrk smßwj Kriipdqq’v vptyp fsijwj stg nygrvatrfrffrara mrlefivkijülvxir Piqvvobrzibusb pu Ltxbpg, emsf Vaunore Topwob Nyäm. Bcfs wk icd hbjo Nikoqvg: Gxuxg Jqhhocpp’u yrh Ftmxum qsld ma qndcn yu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Sie haben einen Monatspass über Laterpay erworben? Dann haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Bereits gekauft?

Unser buchreport-Weihnachtsangebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 06.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Traditionsbuchhandlung in Weimar trotzt dem Trend"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Überbrückungshilfe wird auf Einzelhandel ausgeweitet  …mehr
  • »Ich denke nicht in Arbeitsvertragszyklen«  …mehr
  • Die Unwägbarkeiten des Bibliotheksgeschäfts  …mehr
  • Mehr offene Türen für unabhängige Autoren  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten