buchreport

Tonies: Umsatz nach oben korrigiert

Die CO-CEOs der Tonies, Marcus Stahl und Patric Faßbender (Foto: Tonies)

Das Audio-Unternehmen Tonies meldet jetzt den ersten geprüften Konzernabschluss nach Börsengang. Der Umsatz für das Geschäftsjahr 2021 fällt höher aus als bei den im Januar gemeldeten vorläufigen Kennzahlen.

Demnach erzielte das seit vergangenem Jahr börsennotierte Unternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von 188 Mio Euro (2020: 135 Mio Euro) und damit 40% mehr als im Vorjahr. Der geprüfte Umsatz ist somit 3 Mio Euro höher als die im Januar kommunizierten, vorläufigen 185 Mio Euro. Insgesamt konnte der Audioboxen-Hersteller damit das Geschäftsjahr mit 16 Mio Euro mehr Umsatz abschließen als geplant.

Gründe für das Wachstum seien neben einer „weiterhin sehr starken Geschäftsentwicklung im DACH-Markt“ vor allem die erfolgreiche Internationalisierung, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens: Rund 19% des gesamten Umsatzes haben man international erwirtschaftet (gegenüber 7% im Vorjahr), alle Märkte entwickelten sich über Plan. Besonders positiv sei die Entwicklung in den USA: Im ersten vollen Geschäftsjahr habe man dort „außergewöhnlich hohe Umsätze“ von 20 Mio Euro erwirtschaftet, 25% mehr als geplant. Tonies ist seit Mitte 2020 auf dem US-amerikanischen Markt vertreten. 

Für das laufende Geschäftsjahr 2022 plant das Unternehmen ein Wachstum von 250 Mio Euro Umsatz für den Gesamtkonzern sowie 52 Mio Euro für das Geschäft in den USA. Die Wachstumsrate im ersten Quartal 2022 entspreche den Erwartungen für das Gesamtjahr trotz des volatilen Marktumfelds.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Tonies: Umsatz nach oben korrigiert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Kobr, Michael; Klüpfel, Volker
Ullstein
2
Garmus, Bonnie
Piper
3
Kasten, Mona
lyx
4
Walker, Martin
Diogenes
5
Micky Beisenherz, Sebastian Fitzek
Droemer
09.05.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

größte Buchhandlungen