Wissenschaft

Begutachtete Begutachtung

Die Wissenschaftspublizistik ist im Wandel: Verlage und Bibliotheken verhandeln die Rahmenbedingungen neu mit vertrieblichen Paketlösungen (Big Deals) und neuen Geschäftsmodellen … mehr




PLUS

Schweizer Freifahrtplan

Nicht nur im deutschen Wissenschaftsmarkt – Stichwort „Deal“ – ist man unzufrieden mit den Konditionen der großen Wissenschaftsverlage. Die Schweizer … mehr




Wissenschaft: Schwierige Deals

Die Wissenschaftskommunikation wird neu formatiert. Hochschulen und andere Wissenschaftsorganisationen haben 2016 eine große Einkaufsgemeinschaft gebildet. Die Verhandlungen mit dem führenden Wissenschaftsverlag Elsevier erweisen sich aber als zäh. Teil 3 des buchreport-Rückblicks 2016.

… mehr




Gemeinsam für Bildung und Forschung

Die Reform des Urheberrechts treibt Hochschullehrer und Verlage weiter um: In einem gemeinsamen Appell warnen vier Verbände die Politik davor, die Bedingungen für Bildung, Forschung und Lehre auf Kosten von Autoren und Verlagen zu verbessern. Die Reformpläne kämen für einige Verlage zur Unzeit. … mehr