Thomas Rabe






Bertelsmann bestätigt Interesse an Simon & Schuster

Der amerikanische Bestsellerverlag Simon & Schuster steht zum Verkauf. Jetzt signalisiert Bertelsmann Interesse. Der deutsche Medienkonzern stellt bereits mit Penguin Random House die weltgrößte Publikumsverlagsgruppe und ist auch in den USA Marktführer. … mehr



Bertelsmann steigert Umsatz

Bertelsmann sieht sich für die Corona-Krise gut gerüstet: „Wir sind ertragsstark, verfügen über eine hohe Liquidität, eine komfortable Eigenkapitalquote“, kommentiert der Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe die Bilanz für das Geschäftsjahr 2019. … mehr


»Das Buch ist lebendiger denn je«

„Die Leute lesen wieder mehr“, ist ein „FAS“-Interview überschrieben. Bertelsmann-Chef Thomas Rabe schwärmt dort von der guten Perspektive und Rentabilität des Buchgeschäfts. … mehr