spiegel

Barbara Laugwitz arbeitet ihren Rowohlt-Rauswurf auf

Barbara Laugwitz fährt erstmals als Ull­stein-​Ver­le­ge­rin zur Frank­fur­ter Buch­messe. Vorab rechnet sie aber in einem „SPIEGEL“-Interview mit Holtzbrinck ab. Der Konzern hatte ihr vor einem Jahr als Rowohlt-Geschäftsführerin gekündigt. … mehr



Hugendubels It-Bag

Medialer Coup für den Hugendubel-Jutebeutel: Der Klassiker unter den Einkaufstaschen hat es in New York pünktlich zum Start der Fashion Week auf den Presselaufsteg geschafft, enthüllt der „SPIEGEL“. … mehr


SPIEGEL bringt neues Kulturmagazin

Der SPIEGEL wird im Herbst die Beilage „LiteraturSPIEGEL“ durch das Kulturmagazin „SPIEGEL Bestseller“ ersetzen. Der Titel behandelt die Themen Bücher, Film, Musik und ein wechselndes Spezialthema und ist damit thematisch breiter angelegt. … mehr


Qualitätsoffensive für die Marke »SPIEGEL-Bestseller«

Qualitätsoffensive für die Marke »SPIEGEL-Bestseller«

In den vergangenen Jahren wurden bei der Verwendung der Marke „SPIEGEL-Bestseller“ zunehmend unterschiedlichste Logos selbst entworfen und eingesetzt, ohne Freigabe und Prüfung durch den Lizenzgeber. Jetzt hat der SPIEGEL-Verlag den buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation mit der Durchführung der „Qualitätsoffensive SPIEGEL-Bestseller“ beauftragt. … mehr


Rushdie: »Die anderen sind die besseren Erfinder«

Am 5. September erscheint bei C. Bertelsmann der neue Roman von Salman Rushdie. SPIEGEL-Redakteur Volker Weidermann hat den indisch-britischen Schriftsteller in seiner Wahlheimat New York City getroffen und mit ihm über die Veränderungen in der US-amerikanischen Gesellschaft, Rushdies Treffen mit Donald Trump und die innere Zerrissenheit gesprochen, die immer mehr Menschen überfordert. … mehr



Bertelsmann-Chef Thomas Rabe im SPIEGEL-Interview

Unter der Überschrift „Ich bin besorgt“ hat der SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe (11.3.) ein Interview mit Thomas Rabe veröffentlicht. Darin spricht der Bertelsmann-Chef auch über das Buchgeschäft der Tochter Penguin Random House und den Millionenvorschuss für die Obamas.

… mehr


Martin Walser, der poetische Poltergeist

Das „Literarische Quartett“ hat Martin Walsers jüngstes Buch angestrengt-freundlich gewürdigt. Dem Lebenswerk des bald 90-jährigen Schriftstellers hat der SPIEGEL ein 124-Seiten-Heft gewidmet. Das letzte Wort hat der Dichter dort selbst – über die Sprachbegeisterung.

… mehr


Tipps für Last-Minute-Shopper

Weihnachten kommt jedes Jahr schneller als geplant. Für alle, die sich jetzt noch auf die Geschenksuche begeben, hat SPIEGEL Online 24 Buchtipps zusammengetragen. Auch andere Medien helfen im Endspurt mit Empfehlungen weiter.

… mehr