spiegel

Martin Walser, der poetische Poltergeist

Das „Literarische Quartett“ hat Martin Walsers jüngstes Buch angestrengt-freundlich gewürdigt. Dem Lebenswerk des bald 90-jährigen Schriftstellers hat der SPIEGEL ein 124-Seiten-Heft gewidmet. Das letzte Wort hat der Dichter dort selbst – über die Sprachbegeisterung.

… mehr


Tipps für Last-Minute-Shopper

Weihnachten kommt jedes Jahr schneller als geplant. Für alle, die sich jetzt noch auf die Geschenksuche begeben, hat SPIEGEL Online 24 Buchtipps zusammengetragen. Auch andere Medien helfen im Endspurt mit Empfehlungen weiter.

… mehr


Doch dann kamen die Leser

Seit 18 Wochen rangiert „Unterleuten“ in den Top 4 der SPIEGEL-Bestsellerliste, gerade klettert der Roman von Juli Zeh (Foto: Thomas Müller) wieder … mehr


Der Taktikerklärer

Es gibt neue Buchansätze wie das Taktikthema. „Das hat früher nur Spezialisten interessiert, ist aber durch sehr taktikorientierte Trainer und … mehr


Bücher mit Witz

Die Deutschen haben zurzeit nicht viel zu Lachen, da sind Stimmungsaufheller im Buchformat offenbar gefragt. Gleich drei Autoren aus dem … mehr


Vielseitiger Erfolgsautor

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass ein Autor mit einem dramatischen Werk auf der Belletristik-Bestsellerliste des SPIEGEL landet. Ferdinand … mehr


Jagd auf ein Phantom

Spiegelbest kommentierte seinerzeit auch regelmäßig auf buchreport.de, hier mit Kommentar zur Arbeit seines Jägers (und zwischenzeitlichen Mitarbeiters) Andreas Kaspar.   Über … mehr


Von der Bühne auf die Bestsellerliste

„Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ von Joachim Meyerhoff (Foto: Jim Rakete) hat es als höchster Neueinsteiger in die SPIEGEL-Bestsellerliste … mehr


Der Fluch der blöden Tat

„Wie konnte es soweit kommen?“, fragt der SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe zur „Karriere“ des Bestsellerautors Akif Pirinçci, der seit … mehr


Auf Konfrontationskurs mit Amazon

Monatelang hat der Börsenverein geprüft, ob er beim Bundeskartellamt (Foto) die juristische Keule schwingt. Jetzt steht fest: Der Verband hat bereits im … mehr