Ravensburger

So präsentiert Hutter in Günzburg Spiele (Foto: Hans Rudolf Schulz)

Tipps an Buchhändler für den Spieleverkauf

Der Absatz von Spielen hat während der Coronakrise kräftig zugelegt – und bewege sich weiterhin auf einem sehr hohen Niveau, bekräftigt Hutter-Geschäftsführer Hermann Hutter. Damit auch Buchhändler davon profitieren können, bieten die Spieleverlage digitale Schulungen an. … mehr




Spielemarkt legte 2020 im 5. Jahr in Folge zu

Analoge Spiele befinden sich trotz digitaler Games-Konkurrenz weiter im Aufwind: „Die Branche ist 2020 im 5. Jahr in Folge gewachsen“, meldet Hermann Hutter, Vorsitzender des Verbands Spieleverlage und Inhaber des Spieleverlags Hutter. … mehr




Ernährungswelt mit dem Tiptoi entdecken

Ravensburger und die Schweizer Supermarktkette Migros arbeiten für eine Kundenbindungsaktion zusammen. Dabei können Kinder mit einem Sammelbuch und dem Lernstift TipToi den Supermarkt interaktiv erleben. … mehr


Ravensburger startet Webinar-Reihe

Buchhändler stehen derzeit vor der besonderen Herausforderung, trotz geschlossener Läden weiter den Kontakt zu ihren Kunden zu halten. Um den Handel dabei zu unterstützen, bietet Ravensburger ab sofort kostenfreie Webinare an. … mehr


Dita Zipfel empfiehlt Ali Mitgutsch

Für ihr Jugendbuchdebüt „Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte“ erhält Dita Zipfel in diesem Jahr ein Kranich­steiner Jugendliteratur-Stipendium. Die Autorin hat selbst zuletzt durch ein Wimmelbuch geblättert … mehr


Kinderbuchmesse Bologna: Das sagen die Verlage

Das sich ausbreitende Coronavirus Covid-19 hat Auswirkungen auf die Branche: Wegen der Infektionsfälle in Italien wird die Bologna Children’s Book Fair auf Mai verschoben. Kurz vor der Leitmesse für das Kinder- und Jugendbuch müssen Verlage umdisponieren, und es bleiben große Fragezeichen. … mehr