James Patterson


James Patterson setzt auf Co-Schreiber

In den Feuilletons kommt James Patterson selten gut weg, aber die Leser des Erfolgsautors aus den USA stört das nicht. Vor allem in seiner Heimat und in Großbritannien sind seine Bücher seit Jahren verlässlich nachgefragt. Das gilt auch für den neuen Thriller „Lost“. … mehr


Zum Muttertag sind Frauenromane gefragt

Nicht nur die Floristen merken, dass in Großbritannien am letzten Sonntag im März Muttertag gefeiert wird. Auch auf der aktuellen Bestsellerliste finden sich viele Romane von Frauen für Frauen, darunte auch der Neueinsteiger „A Mother’s Gift“ von Pam Weaver (Foto). … mehr


Patterson/Clinton liefern auf Bestellung

Das Feuilleton lässt an „The President is Missing“ kaum ein gutes Haar, doch die Leser reißen sich um das Gemeinschaftsprodukt von James Patterson und Bill Clinton, das auf beiden Seiten des Atlantiks prompt an die Spitze der Rankings geschossen ist. … mehr


Bill Clinton und James Patterson debütieren auf Platz 5

Zwei große Namen, ein gemeinsamer Bestseller: Dass Bill Clinton und James Patterson mit ihrem gemeinsamen Thriller „The President Is Missing“ viele Käufer erreichen, ist keine Überraschung. In der ersten Verkaufswoche hat sich der Titel Rang 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste gesichert. … mehr


Weihnachtsgeld für Indie-Buchhändler

Dass James Patterson ein großer Freund des unabhängigen Buchhandels ist, ist hinlänglich bekannt. Jetzt hat der Bestsellerautor seiner Liebe für die Indies wieder Ausdruck verliehen und US-Buchhändlern über sein vorweihnachtliches „Holiday Bookstore Bonus Program“ Geldprämien zukommen lassen. … mehr


J.K. Rowling verdient am meisten

95 Mio US-Dollar machen Bestseller-Autorin J.K. Rowling erstmals seit rund einem Jahrzehnt wieder zur bestverdienenden Autorin der Welt, hat Forbes in seiner aktuellen Rangliste herausgefunden. Damit stößt die „Harry Potter”-Autorin einen Kollegen vom Thron, der in den vergangenen Jahren regelmäßig den Spitzenplatz belegte. … mehr




Leseförderung Down Under

Bestsellerautor James Patterson bricht mal wieder eine Lanze für den stationären Buchhandel. Diesmal unterstützt er engagierte Sortimenter in Australien und Neuseeland … mehr