Gräfe und Unzer

Gräfe und Unzer setzt aufs »Wachstumsfeld« Ernährung

Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer (GU) stand in den vergangenen Jahren angesichts rückläufiger Kochbuch-Nachfrage und schwindender Marktanteile unter Druck. Für bessere Laune hat bei der Ganske-Tochter zuletzt das „strategische Wachstumsfeld“ Ernährung gesorgt. … mehr


Druck im Kessel und große Ambitionen

Druck im Kessel und große Ambitionen

Georg Kessler soll den Buchbereich von Ganske flottmachen. Der neue Buchvorstand setzt auf frische Kapitäne und strategische Wechsel. Im Interview erläutert er den Kurs und blickt auf eine herausgeforderte Branche. … mehr


Nadja Harzdorf entwickelt die Marke BLV weiter

Nadja Harzdorf übernimmt die Verlagsleitung der Marke BLV zusätzlich zu dem Programmbereich Heimtier, Haus & Garten, den sie seit 2012 bei Gräfe und Unzer verantwortet. BLV soll als eigenständige Marke im Programmbereich Heimtier, Haus & Garten integriert und strategisch weitergeführt werden. … mehr


Verzicht verspricht Gesundheit

Das Ernährungsthema Fasten hat bei den Ratgeberverlagen aktuell Konjunktur. Die diversen Novitäten und Neuausgaben vermitteln verschiedene Varianten des freiwilligen Nahrungsverzichts. … mehr



Stefanie Stahl: Verkaufserfolg setzt sich fort

„Das Kind in dir muss Heimat finden“ von Stefanie Stahl wird voraussichtlich auch in diesem Jahr der meistverkaufte Titel im Paperback Sachbuch. 2017 hatte sich der Longseller an der Spitze des Jahresrankings platziert. … mehr



Was plant Gräfe und Unzer mit BLV?

Der Ratgeber-Marktführer Gräfe und Unzer hat vom Bayerischen Bauernverband die Markenrechte an BLV erworben. Ganske-Buchvorstand Georg Kessler beleuchtet die Übernahme und seine Strategie. … mehr


Gräfe und Unzer kauft die Verlagsmarke BLV

Konzentration im Revier der Ratgeber: Der Bayerische Bauernverband zieht sich aus dem Buchgeschäft zurück, der BLV Buchverlag wird zum 31. Dezember seine Geschäftstätigkeit beenden. Die Verlagsmarke BLV wird aber unter dem Dach von Gräfe und Unzer fortgeführt. … mehr