Gesetzgebung


Justizministerium nimmt Verlegerbeteiligung in Angriff

Zum Jahresauftakt macht das Bundesjustizministerium einen ersten Aufschlag in Sachen Urheberrecht: In einem Diskussionsentwurf wurden die ersten Vorgaben aus der neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie aufgegriffen und ausformuliert. Mit dabei: die Verlegerbeteiligung an den Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaften. … mehr


Urheberrecht: Der anhaltende Stau

Begleitet von vehementen öffentlichen Protesten schafft es die 2015 angestoßene Novellierung des europäischen Urheberrechts kurz vor den Europawahlen doch noch über die Zielgerade. Auf nationaler Ebene droht jedoch die nächste gesetzgeberische Hängepartie. … mehr


Ermäßigte Mehrwertsteuer für Digitales

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für digitale Verlagsprodukte tritt am Mittwoch (18. Dezember) in Kraft. Dafür hat die Branche lange gekämpft. Die unterjährige Umstellung bedeutet aber auch eine Herausforderung. … mehr





Diese Themen stehen auf der Polit-Agenda

Diese Themen stehen auf der Polit-Agenda

Nachdem in Berlin die Sommerpause zu Ende ist und der Politbetrieb wieder Fahrt aufnimmt, positionieren sich auch die Lobbyisten des Börsenvereins. Aktuelle Themen, die für die Buchbranche relevant sind: der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für elektronische Publikationen und das Urheberrecht. … mehr