buchreport

Stefanie Wacker wird Nachfolgerin von Gaby Callenberg

Stefanie Wacker (Foto: Atelier Ralf Bauer)

Seit 1. Oktober ist Stefanie Wacker (34) Marketingleiterin bei Kiepenheuer & Witsch. Sie hat die Position von Gaby Callenberg übernommen, die sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Wacker kommt von Bastei Lübbe, wo sie 2004 ihre Ausbildung zur Verlagskauffrau begann und seither in unterschiedlichsten Positionen tätig war. Zuletzt hatte sie die Gesamtleitung der Marketingabteilung inne. 

In ihrer neuen Funktion berichtet sie an die kaufmännische Geschäftsführerin Claudia Häußermann. Die Presseabteilung wird weiterhin von Gudrun Fähndrich geleitet, die künftig direkt an Kerstin Gleba berichten wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefanie Wacker wird Nachfolgerin von Gaby Callenberg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Verlagsgruppe E. A. Seemann Henschel baut Vertrieb und Marketing um  …mehr
  • Anika Germann übernimmt Vertriebsleitung bei der wbg  …mehr
  • Amandara M. Schulzke übernimmt Programmleitung des Acabus Verlags  …mehr
  • Tabea Horst übernimmt Ullsteins Belletristik-Programm  …mehr