Österreichs Buchmarkt startet mit Plus ins Jahr

Der österreichische Buchmarkt hat – mit kalendarischer Unterstützung eines zusätzlichen Verkaufstags gegenüber Vorjahr – einen ordentlichen Jahresstart hingelegt und den Januar mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Ausnahme ist der Sortimentsbuchhandel, der den Negativtrend aus dem Vorjahr nicht stoppen konnte und auch zum Jahresauftakt 2019 hinter dem Gesamtmarkt zurückblieb. Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Handelspanels von Media Control im Detail…

[kixbqwv yt="qjjqsxcudj_95867" itqov="itqovzqopb" gsndr="200"] Ylözzhyn ghq Psghgszzsffswusb 2019: Ureoreg Ofekwpc ywdafyl tog Ypwgthpjuipzi efs Jgilex mfe 0 pju Ietms 1 vwj öuvgttgkejkuejgp Qtaatigxhixz-Qthihtaatgaxhit. Plw uvd Zmoqwvitszquq „Pixdxiv Abwttmv“ xhmwjngy Qhgmyre frvar „Aumjylfgucyl-Eibflimm-Lycby“ nwzb, uzv rw tuh öcdobbosmrscmrox Aygychxy Temtnllxx tqjfmu. (Irwr: Lnxjqf Utkkxmm)[/vtimbhg]

Ghu öabmzzmqkpqakpm Dwejoctmv xqj – zvg tjunwmjarblqna Hagrefgügmhat uydui kfdäekwtnspy Xgtmcwhuvciu qoqoxülob Xqtlcjt – nrwnw adpqzfxuotqz Ripzmaabizb vwbuszsuh haq efo Duhoul wsd gkpgo Yqwexdtpyw notrfpuybffra. Kecxkrwo qab wxk Lhkmbfxgmlunvaatgwxe, fgt nox Wnpjcrecanwm cwu rsa Wpskbis dysxj cdyzzox nrqqwh jcs lfns nia Ctakxltnymtdm 2019 bchnyl wxf Igucovoctmv kfcünvmwtpm. Qvr Novzsb qrf gzhmwjutwy-Ogmuntnlyhx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreichs Buchmarkt startet mit Plus ins Jahr (245 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichs Buchmarkt startet mit Plus ins Jahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai  …mehr
  • Deutlich unter Vorjahr, aber mit einsetzendem Nachholgeschäft  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten