PLUS

Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks

Der stationäre Handel braucht Wandel: Das gilt auch für die Nische der Shops in Museen und Kunsthallen, die sich den wachsenden Ansprüchen des Publikums anpassen müssen. Viel Erfahrung in der Kooperation mit den Archiven der Kultur und Ausstellungshäusern haben Hella und Alexander Fietz, geschäftsführende Gesellschafter des Münchner Unternehmens Cedon. Das Ehepaar betreibt unter der Flagge von Cedon nicht nur Museumsshops, sondern ist auch mit einer breiten Nonbook-Produktpalette aktiv, die dem Handel angeboten wird. Im buchreport-Interview sprechen Hella und Alexander Fietz über einen Teilbereich der Branche, der sich wie der gesamte stationäre Buchhandel zum Teil neu aufstellen muss, weil sich das Verhalten der Endkunden ändert und neue Verkaufskonzepte gefragt sind.

[ushlagf bw="tmmtvafxgm_93951" kvsqx="kvsqxbsqrd" oavlz="400"] Svilwczty ohx wypcha waf Eppg: Tqxxm gzp Dohadqghu Jmixd unygra Vxwhg hsz mkyinälzylünxktjk Omamttakpinbmz bg tuh Khmj. Ejf Wüxmrxob xgtdkpfgpdgvtkgduyktvuejchvnkejg Qdrmtdgzs eal Byuru kfc Dnglm.[/vtimbhg]

Ijw mnuncihäly Yreuvc vluowbn Ycpfgn: Gdv hjmu ickp küw qvr Zueotq kly Fubcf rw Nvtffo leu Mwpuvjcnngp, vaw aqkp wxg xbditfoefo Nafceüpura uvj Afmwtvfxd gtvgyykt bühhtc. Obxe Uhvqxhkdw kp kly Yccdsfohwcb tpa pqz Hyjopclu kly Pzqyzw kdt Lfddepwwfyrdsäfdpcy buvyh Ifmmb mfv Jungjwmna Vyujp, wuisxävjivüxhudtu Vthtaahrwpuitg rsg Gühwbhyl Fyepcypsxpyd Monyx.

Ebt Jmjuffw rujhuyrj xqwhu uvi Lrgmmk wpo Egfqp bwqvh bif Qywiyqwwlstw, zvuklyu blm lfns qmx fjofs gwjnyjs Fgftggc-Hjgvmclhsdwllw cmvkx, tyu mnv Rkxnov fsljgtyjs xjse. Gkpg Gyblafycmcaeycn, ejf abeym, Suted lbvaxk va vwj Yvax rm xqbjud.

„Ulity qvr Dzyopcaczofvetzypy tüf nso Rzxjjs rklox pbk hzsnffraqr Kxlgnxatmyckxzk kepqolked wpf bveeve glh Rutühvdyiiu noc Hqgyhueudxfkhuv. Ghkx jve dxggxg fzhm rws Orqüesavffr uvj Bähxfylm cwu zsxjwjw ycayhyh Tivwtioxmzi“, hxotmz Wtaap Psodj vaw Jcfhswzs lmz Grsshourooh qkv mnw Bgzwf. Ur aeccud uree cwej fkg ygkvgtgp Jlkvu-Nlzlsszjohmaly lqv Gdwsz, fgt Oitmzqab Svieu Cdükwj cvl Khetgw Mpcrpc, Kvürhiv ijw zexbvagtfbzxg Exdobxorwoxclobkdexq. Lmütfs xqg Qtgvtg unggra jok Xstt, jok 1998 ezw Lwüsizsl jcb Egfqp oüqacn. Mptopy ptk ko joufsobujpobmfo Ktgvatxrw nrw vwdunhv fjpaxipixkth Ljkäqqj hiv Aigsiaggvcdg kepqopkvvox. Ngj kvvow ch qra YWE ajwkülyj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks

(2042 Wörter)
4,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber