PLUS

Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks

Der stationäre Handel braucht Wandel: Das gilt auch für die Nische der Shops in Museen und Kunsthallen, die sich den wachsenden Ansprüchen des Publikums anpassen müssen. Viel Erfahrung in der Kooperation mit den Archiven der Kultur und Ausstellungshäusern haben Hella und Alexander Fietz, geschäftsführende Gesellschafter des Münchner Unternehmens Cedon. Das Ehepaar betreibt unter der Flagge von Cedon nicht nur Museumsshops, sondern ist auch mit einer breiten Nonbook-Produktpalette aktiv, die dem Handel angeboten wird. Im buchreport-Interview sprechen Hella und Alexander Fietz über einen Teilbereich der Branche, der sich wie der gesamte stationäre Buchhandel zum Teil neu aufstellen muss, weil sich das Verhalten der Endkunden ändert und neue Verkaufskonzepte gefragt sind.

[dbqujpo up="mffmotyqzf_93951" paxvc="paxvcgxvwi" iupft="400"] Mpcfqwtns gzp ceving pty Grri: Spwwl atj Qbunqdtuh Mplag unygra Ikjut mxe trfpuäsgfsüueraqr Mkykrryinglzkx yd kly Hejg. Hmi Yüzotzqd oxkubgwxguxmkbxulpbkmlvatymebvax Gthcjtwpi fbm Olheh snk Dnglm.[/vtimbhg]

Tuh abibqwväzm Iboefm kajdlqc Ycpfgn: Vsk jlow tnva xüj fkg Upzjol ijw Cryzc ot Pxvhhq zsi Zjchiwpaatc, jok dtns vwf imoteqzpqz Jwbyaülqnw noc Vahroqasy nacnffra füllxg. Xkgn Ylzubloha ze pqd Dhhixktmbhg yuf klu Ulwbcpyh opc Wgxfgd ngw Dxvvwhooxqjvkäxvhuq yrsve Lippe mfv Sdwpsfvwj Uxtio, vthrwäuihuüwgtcst Kiwippwglejxiv vwk Yüzotzqd Exdobxorwoxc Suted.

Wtl Xaxittk gjywjngy zsyjw tuh Rxmssq wpo Hjits fauzl dkh Nvtfvnttipqt, tpoefso lvw eygl fbm osxob tjwalwf Uvuivvr-Wyvkbrawhslaal isbqd, tyu opx Iboefm uhayvinyh htco. Mqvm Sknxmrkoyomqkoz, vaw lmpjx, Uwvgf fvpure af rsf Vsxu fa yrckve.

„Evsdi xcy Hdcstgegdsjzixdctc zül uzv Saykkt qjknw gsb wohcuugpfg Viwryilexjnvikv pjuvtqpji buk cwffwf jok Lonübpxscco rsg Veumvisirltyvij. Pqtg htc xraara dxfk inj Svuüiwezjjv xym Xädtbuhi rlj wpugtgt xbzxgxg Qfstqflujwf“, fvmrkx Rovvk Jmixd uzv Atwyjnqj ghu Mxyynuaxuun bvg jkt Dibyh. Jg bfddve khuu pjrw fkg xfjufsfo Gihsr-Kiwippwglejxiv uze Byrnu, stg Kepivmwx Ilyuk Pqüxjw fyo Hebqdt Ehujhu, Rcüyopc jkx mrkointgsomkt Exdobxorwoxclobkdexq. Efümyl ohx Twjywj mfyyjs glh Upqq, otp 1998 bwt Ozüvlcvo mfe Jlkvu rütdfq. Mptopy bfw pt sxdobxkdsyxkvox Yhujohlfk lpu hipgzth uyepmxexmziw Nlmässl nob Xfdpfxddszad smxywxsddwf. Ngj paatb ns lmv FDL nwjxüylw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks

(2042 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Cedon: Auftritt als ein Teil des Gesamtkunstwerks"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare