buchreport

Rossmann stockt Anteile an Bastei Lübbe auf

Der Drogerieunternehmer und Bestsellerautor Dirk Roßmann hat seine Anteile an Bastei Lübbe aufgestockt. Die börsennotierte Publikumsverlagsgruppe meldet, dass die Rossmann Beteiligungs GmbH nach weiterem Aktienerwerb jetzt 15,14% der Stimmrechte hält.

Bereits Ende 2021 wurde Roßmann nach Birgit Lübbe (33,08%) zweitgrößter Aktionär. Damals hieß es, die Rossmann Beteiligungs GmbH wolle sich innerhalb der nächsten 12 Monate durch Erwerb von Aktien weitere Stimmrechte sichern. Dabei sei jedoch nicht geplant, die Schwelle von 30% der Stimmrechte und damit die Kontrolle zu erlangen.

Bei Bastei Lübbe erscheinen Roßmanns „Oktopus“-Thriller („Der neunte Arm des Oktopus“, „Der Zorn des Oktopus“), die es beide an die Spitze der SPIEGEL-Bestsellerliste schafften.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rossmann stockt Anteile an Bastei Lübbe auf"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Kobr, Michael; Klüpfel, Volker
Ullstein
2
Garmus, Bonnie
Piper
3
Kasten, Mona
lyx
4
Walker, Martin
Diogenes
5
Micky Beisenherz, Sebastian Fitzek
Droemer
09.05.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

größte Buchhandlungen