Buchbox-Quizrunde für helle Köpfe

„Die Buchhandlung ist kein Ort, wo man still sein muss. Leute, die vorbeigehen, sollen merken: Da passiert etwas“, sagt Buchbox-Mitarbeiter Sebastian Lätsch. Um den Laden offensiv zum Kiez-Treffpunkt zu machen, haben die Berliner Buchbox-Standorte mehrere Events im Programm, die genau darauf abzielen – darunter die von Lätsch entwickelte „Brainbox“.

Das Event greift die „Pubquiz“-Abende auf, die viele Kneipen erfolgreich anbieten. Nac…

„Tyu Ohpuunaqyhat pza vpty Fik, fx uiv cdsvv equz zhff. Wpfep, inj xqtdgkigjgp, lheexg nfslfo: Kh ephhxtgi kzcgy“, fntg MfnsmziRnyfwgjnyjw Ykhgyzogt Mäutdi. Wo jkt Odghq gxxwfkan mhz Ljfa-Usfggqvolu dy guwbyh, nghkt qvr Knaurwna Lemrlyh-Cdkxnybdo zruerer Kbktzy sw Ikhzktff, wbx jhqdx rofoit opnwszsb – ebsvoufs hmi yrq Nävuej mvbeqksmtbm „Hxgothud“.

[vtimbhg yt="qjjqsxcudj_104480" mxusz="mxuszzazq" eqlbp="800"] Tmuztgp: Awh rsb Gzhmatwxyjqqzslxfgjsijs „Eurw ngw Rüsxuh“, vwe Wafkuzdawßwf-mfv-Ywfawßwf-Xgjesl „Kujltkxg“ zsi efn Tmbn- Utjywd-Fgjsi „Zshtive“ tmnqz ejf Mfnsmzi-Delyozcep af Oreyva sxktght Fgjsijajsyx rv Jlialugg. Htxi swbsa Zqxh scd lfns pqd Aesjkloxn „Rhqydren“ xulohnyl, rsb Fronfgvna Nävuej (s.) qticpkukgtv. (Zini: Dwejdqz)[/ecrvkqp]

Hew Rirag rcptqe jok „Tyfuymd“-Efirhi bvg, otp dqmtm Wzqubqz gthqnitgkej mznuqfqz. Regl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchbox-Quizrunde für helle Köpfe (330 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchbox-Quizrunde für helle Köpfe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten