Buchbox

WUB mit Rekordbeteiligung

Die 2014 von Buchhändler David Mesche (Buchbox, Berlin) ins Leben gerufene bundesweite „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (WUB) findet in diesem Jahr vom 2. bis 9. November statt. Mehr als 750 Buchhandlungen nehmen an der 6. Auflage teil und sorgen für eine Rekordbeteiligung. … mehr


Buchbox-Quizrunde für helle Köpfe

„Die Buchhandlung ist kein Ort, wo man still sein muss. Leute, die vorbeigehen, sollen merken: Da passiert etwas“, sagt Buchbox-Mitarbeiter Sebastian Lätsch (Foto). Um den Laden zum Kiez-Treffpunkt zu machen, hat er den Quizabend „Brainbox“ entwickelt. … mehr


Emotionen contra Käuferschwund

Buchbox-Inhaber David Mesche hat mit seinem Bilderbuchfest rund 9000 Besucher mobilisiert. Der Initiator der „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (WUB) über Erlebnisräume und Kundenbindung. … mehr


Emotionen contra Käuferschwund

Buchbox-Inhaber David Mesche hat mit seinem Bilderbuchfest rund 9000 Besucher mobilisiert. Der Initiator der »Woche unabhängiger Buchhandlungen« (WUB) über Erlebnisräume … mehr


Wenn der Buchhändler mehr sagt als tausend Bewertungssternchen

Während der Woche unabhängiger Buchhandlungen haben Autoren im Handel ausgeholfen. buchreport hat nachgefragt, was sie an den Indies schätzen. Teil 8 der „Erlebnisraum Buchhandel“-Serie mit Mariana Leky, die mit „Was man von hier aus sehen kann“ das „Lieblingsbuch der Unabhängigen 2017″ geschrieben hat und die kompetente Buchhändler mit Hellsehern vergleicht. … mehr


Wieso der Kampf noch nicht verloren ist

Zum Auftakt der Woche unabhängiger Buchhandlungen haben Autoren im Handel ausgeholfen. buchreport hat nachgefragt, was sie an den Indies schätzen. Teil 3 der „Erlebnisraum Buchhandel“-Serie mit Bärbel Stolz (Foto) und Oliver Bottini und der Frage, was Buchhandlungen zu Orten macht, an denen man ganze Tage verbringen möchte. … mehr


»Hinter den Empfehlungen steht ein Leser«

Zum Auftakt der Woche unabhängiger Buchhandlungen haben Autoren im Handel ausgeholfen. buchreport hat nachgefragt, was sie an den Indies schätzen. Teil 2 mit Alexa Hennig von Lange und der Chance, die sich den Unabhängigen durch Algorithmen bietet. … mehr


Buchbox und das große Fest mit Kinderbüchern

Die Berliner Minikette Buchbox hat zum vierten Mal zu einem Sommerfest der besonderen Art geladen: 21 Kinderbuchverlage stellten ihre neuesten Produkte vor, drei Musikgruppen, ein Lesezelt und ein Bastelpavillon warben um die jüngsten Leser. … mehr


Buy Local: Nur mal kurz die City retten

Verödete Einkaufszonen, lokale Einzelhändler unter Druck: Eine Entwicklung, die der vor fünf Jahren gegründete Verbund Buy Local einen Stärkungspakt entgegensetzen will. Wird dieses Ziel erreicht? Diese Frage stand im Mittelpunkt der buchreport-Veranstaltung „Nur mal kurz die City retten“ auf der Leipziger Buchmesse. … mehr


Buy Local: Wirkt der Stärkungspakt für den lokalen Handel?

Der zur Genossenschaft erweiterte Buy-Local-Verbund hat sich die Stärkung des inhabergeführten Standorthandels auf die Fahnen geschrieben. Werden die Ziele erreicht? Gelingt die Vernetzung des Handels vor Ort? Diese Fragen steht im Mittelpunkt einer buchreport-Podiumsdiskussion am Donnerstag auf der Leipziger Buchmesse (16 Uhr, Halle 5 D600). „Es steht und fällt mit dem Engagement des jeweiligen Mitglieds vor Ort“, betont Buy-Local-Vorstand Ilona Schönle im Interview.

… mehr