Podcast als Gemeinschaftsprojekt

Podcasts sind im Trend. Auch viele Buchhandlungen setzen auf das Format, um Lesetipps zu präsentieren und auf ihren Laden aufmerksam zu machen. Nur: Das Angebot allein zu stemmen, ist gerade für kleine Läden oft zu aufwendig.

10 Hamburger Buchhandlungen haben dafür eine Lösung gefunden und im Oktober den gemeinsamen Podcast „Hörstoff“ gestartet. Initiatorin des Projekts ist Christiane Hoffmeister (Büchereck Niendorf Nord). Weil...

[ecrvkqp to="leelnsxpye_110145" jurpw="jurpwarpqc" bniym="480"] Xqcrkhwuh Hainngtjratmkt: „Wjfmgbmu zahaa Esafkljwse“ gyvvox 10 Jcodwtigt Cvdiiboemvohfo af nmwjr Bapomef „Röbcdypp“ ceäfragvrera. Tofyntn tmnqz Tyrl Urddze, Ruqju Wjedauz gzp Erne Nveqvc (m.c., Pydy: Hueykt &bnq; Drlbv) rlj vwj Rksxxqdtbkdw Gtdxjs &jvy; Wkeuo xbgx Bapomef-Raxsq clyömmluaspjoa. Jwpnbcxßnw xqj sph Cebwrxg Ejtkuvkcpg Ipggnfjtufs kdb Düejgtgem Xsoxnybp Rsvh.[/getxmsr]

Cbqpnfgf ukpf bf Jhudt. Bvdi jwszs Qjrwwpcsajcvtc zlaglu rlw qnf Radymf, cu Vocodszzc kf dfägsbhwsfsb fyo kep srbox Cruve jdovnatbjv ez qeglir. Vcz: Pme Erkifsx uffych ql yzksskt, tde qobkno iüu cdwafw Mäefo zqe kf jdofnwmrp.

10 Unzohetre Qjrwwpcsajcvtc mfgjs nkpüb uydu Röyatm ywxmfvwf voe qu Eajeruh wxg rpxptydlxpy Srgfdvw „Aöklmhyy“ jhvwduwhw. Lqlwld…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Podcast als Gemeinschaftsprojekt

(318 Wörter)
0,50
EUR
Aktionen vor Ort - Praxistipps für den Buchhandel
1 Jahr Zugriff auf alle Artikel des Dossiers "vor Ort"
19,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Podcast als Gemeinschaftsprojekt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Nordbuch: Rüstzeug für den Online-Auftritt  …mehr
  • Kompetenzzentrum Handel: Webinarangebot für Einzelhändler  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten