Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Personelle Veränderungen bei Klett Kinderbuch

Franziska Hauffe ist seit 1. November 2018 wieder für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen im Klett Kinderbuch Verlag verantwortlich. Hauffe, die seit 2012 bei Klett Kinderbuch arbeitet, war schon einmal für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sowie jahrelang Assistentin der Verlegerin. Nach zwei Babypausen und nachdem die bisherige Pressefrau Hannah Moser den Verlag auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich anderen Herausforderungen zu stellen, kehrt Franziska Hauffe nun wieder zur Pressearbeit zurück.

Neu hinzugekommen ist Sandra Wiegmann. Die ausgebildete Buchhändlerin unterstützt Monika Osberghaus als Assistentin.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Personelle Veränderungen bei Klett Kinderbuch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  2. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  3. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber

  4. 3. April - 4. April

    Jahrestagung der IG Ratgeber

  5. 23. April

    Welttag des Buches