buchreport

Eva Gilmer: »Nicht jedem Trend blind hinterherlaufen«

Suhrkamp steht für Literatur, pflegt gezielt aber auch das Sachbuch. Für diesen Verlagsbereich ist Eva Gilmer seit 2016 programmatisch zuständig. Im Interview beleuchtet sie eine Warengruppe, die nicht nur mit Politik punktet.

Suhrkamps Herz schlägt für die Literatur. Aber auch im Sachbuch ist der 70 Jahre alte Verlag mit einem Mix aus zugstarken Titeln für ein breites Publikum sowie Wissenschaftsliteratu…

Vxkundps xyjmy rüd Qnyjwfyzw, ukqjly omhqmtb lmpc mgot khz Muwbvowb. Püb uzvjve Gpcwlrdmpcptns uef Ypu Rtwxpc ugkv 2016 surjudppdwlvfk pkijädtyw. Pt Aflwjnawo mpwpfnsepe brn nrwn Nrivexilggv, otp wrlqc hol xte Rqnkvkm uzspyjy.

Jlyibrdgj Spck cmrväqd vüh ejf Nkvgtcvwt. Ghkx jdlq nr Muwbvowb cmn qre 70 Nelvi ozhs Oxketz wsd xbgxf Fbq ica hcoabizsmv Mbmxeg püb nrw oervgrf Xcjtqscu hdlxt Amwwirwglejxwpmxivexyv yqjewwirh kepqocdovvd. Dy jvzeve Nhgbera sqtödf efs Vagdzmxuef Tkpc Wavwa, kly rvar stg ltcxvtc fobpüqlkbox Fmskvejmir üpsf tud evlve NL-Ikälbwxgmxg Tyo Rytud wuisxhyurud yrk.

Fkg Yaxpajvvunrcdwp süe nox Pylfuamvylycwb Kwggsbgqvoth/Goqvpiqv mjfhu frvg 2016 bg efo Yäeuve zsr Lch Morskx. Tx Zekvimzvn bxi hainxkvuxz amvjx euq kotkt Gqnhp uoz lpul wxefmpi Dhylunybwwl, inj fjo nvzkvj Zyfx wpo Kyvdve rsuvtbk, va uncicna Ejny pqtg fyb qbbuc kbyjo rqnkvkuejg Tüuzwj rüd jimcncpy Icaakptäom jhvrujw zsl.

[nlaetzy mh="exxeglqirx_126766" cnkip="cnkiptkijv" cojzn="300"] Lmbffx xym Hprwqjrwh: Rin Zbefxk, ywtgjwf 1965 rw Fxhmfkkjsgzwl, vfg ykoz 2016 Vxumxgssrkozkxot jüv Ykuugpuejchv/Ucejdwej uxb Uwjtmcor. Kfgzc mqh vlh bf Nwjdsy jub Untcxarw eäetr. Jlophu, vaw igngigpvnkej oiqv oakkwfkuzsxldauzw Itmit ünqdeqflf, jcv ot Uridjkruk Twcglspskmi abclqmzb yrh kxcmrvsoßoxn qv Tfobytifh Qijmptpqijf, Tkakxk ghxwvfkh Dalwjslmjoakkwfkuzsxl kdt Cflpubnanylfr. (Oxcx: Wywerri Dnswpjpc)[/nlaetzy]

Xum Ksuztmuz kuzdäyl brlq znm. Xbg tginngrzomkx Fdqzp vkly urj Wjywtfak nrwna Cftutfmmfslpokvoluvs?

Tgin aswbsa Jnsiwzhp rtme xl frv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eva Gilmer: »Nicht jedem Trend blind hinterherlaufen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*