buchreport

Neue E-Commerce- und Verkaufsleitung bei der Mayerschen

Innerhalb der Mayerschen aufgestiegen: Daniel Hanowski, Anne Schulte-Diefhaus, Maik Paga (v.l., Foto: Mayersche)

Die Mayersche hat mehrere personelle Veränderungen zu vermelden. Der Regionalfilialist hat einen neuen E-Commerce-Leiter und zwei neue Verkaufsleiter ernannt. Alle kommen aus dem eigenen Haus:

  • Daniel Hanowski ist bereits seit dem 1. Juni als Leiter für den E-Commerce zuständig. Zuvor war er von September 2015 bis Mai 2017 Geschäftsleiter der Mayerschen-Filiale in Mönchengladbach-Rheydt.
  • Anne Schulte-Diefhaus ist neue Verkaufsleiterin. Sie leitete zuletzt drei Jahre lang das Stammhaus der Mayerschen in Aachen. Sie arbeitet seit 2007 im Unternehmen.
  • Maik Paga ist der zweite neue Verkaufsleiter. Er ist seit seiner Ausbildung 2002 bei der Mayerschen tätig und leitete unter anderem die Filialen in Herne und Gelsenkirchen-Buer. 2014 übernahm er dann die Leitung der Buchhandlung Duisburg Forum.

 „Im Zuge der Erweiterung unseres Filialnetzes haben wir uns entschieden, die Verkaufsleitung auf zwei Gebiete aufzuteilen“, erklärt Geschäftsführer Hartmut Falter. In der Geschäftsleitung wird weiterhin Andrea Weiß sowohl den Bereich Einkauf als auch die Bereiche Mitarbeiterentwicklung, Geschäftskunden, E-Commerce und die Community verantworten.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neue E-Commerce- und Verkaufsleitung bei der Mayerschen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Johannes Neuer wird Direktor der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig  …mehr
  • Virginia Endl startet als Marktforscherin bei GeraNova Bruckmann  …mehr
  • Kathrin Grün verlässt die Frankfurter Buchmesse  …mehr