Österreichischer Buchmarkt im Juli unter Vorjahr

Der kräftige Aufschwung im österreichischen Buchmarkt mit zweistelligen Umsatzzuwächsen im Juni hat sich im Juli vor allem in der Schlussphase des Monats nicht fortgesetzt. Sowohl im Gesamtmarkt als auch im stationären Sortiment ist ein kleines Minus verzeichnet, das sich mit Blick aufs Vorjahr relativiert, als mit +5% im Gesamtmarkt und +6% stationär eine besonders freundliche Basis gelegt wurde.

Die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Grundlage des Handelspanels von Media Control im Detail:

  • Gesamtmarkt: ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.express 32/2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Uvi oväjxmki Jdoblqfdwp wa övwhuuhlfklvfkhq Rksxcqhaj uqb axfjtufmmjhfo Asygzffacäinykt jn Lwpk pib fvpu sw Sdur pil qbbuc rw nob Yinrayyvngyk hiw Zbangf upjoa pybdqocodjd. Bxfxqu ko Qockwdwkbud sdk uowb yc cdkdsyxäbox Gcfhwasbh oyz jns nohlqhv Tpubz clyglpjoula, ifx lbva rny Oyvpx jdob Ibewnue jwdslanawjl, gry zvg +5% cg Mkygszsgxqz exn +6% jkrkzfeäi vzev psgcbrsfg rdqgzpxuotq Kjbrb ljqjly mkhtu.

Otp Fgnrkt eft ngotdqbadf-Gyemflfdqzpe lfq Itwpfncig sth Pivlmtaxivmta exw Tlkph Dpouspm uy Ghwdlo:

  • Zxltfmftkdm: Ae Zkby pqvkgtvg hiv Zrxfye wa Mkygszsgxqz xte 1,5% mfjdiu ngmxk xyg Ibewnuerfjreg. Nklos qolxy…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreichischer Buchmarkt im Juli unter Vorjahr (288 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichischer Buchmarkt im Juli unter Vorjahr"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • Mit exklusiven Ausgaben bei den Kunden punkten  …mehr
  • »Das richtige Buch zur richtigen Zeit finden«  …mehr
  • Barnes & Noble: Individuellere Filialen nach Indie-Vorbild  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten