PLUS

Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren

Krimifestivals sind aus vielen Städten nicht mehr wegzudenken. Häufig ziehen Buchhändler die Strippen der Events mit viel Publikumszuspruch.

Krimifestivals boomen in Deutschland, und das schon seit Jahren. In der Provinz fast noch mehr als in der Großstadt, wo sie im vollen Veranstaltungsangebot schon mal untergehen. Neben großen Events wie „Mord am Hellweg“ und der „Criminale“ gibt es Dutzende von kleineren Veranstaltungen, die von Buchhändlern organisiert werden. Den Besucherzahlen nach zu urteilen goutiert der Krimifan beide Varianten – Hauptsache, er bekommt das Live-­Erlebnis mit Autoren.

„Der generelle Konsens ist, dass niemand mit einem Krimifestival reich wird, aber das ist auch nicht ausschlaggebend“, sagt Thomas Koch, Inhaber der Buchhandlung Koch und Organisator von „Tatort Töwerland“ auf der Insel Juist. „Die meisten Organisatoren machen es, weil sie Spaß an der Sache haben und sind zufrieden, wenn sie nicht zuschießen müssen.“ Gut fürs Image sind gefällig organisierte Krimifestivals allemal.

Auch die Verlage wissen das Engagement der Buchhändler zu schätzen. Spannungsliteratur mit allen ihren Subgenres gehört zu den Säulen der Belletristik. Die Zielgruppe ist vergleichsweise stabil und offen für neue Namen. Für die Verlage sind Krimifestivals ein bewährter Rahmen, neben den Spitzenautoren des Genres auch Debütanten oder internationale Autoren zu präsentieren, die...

Lsjnjgftujwbmt mchx cwu obxexg Klävlwf zuotf umpz nvxqluvebve. Väitwu dmilir Tmuzzäfvdwj jok Tusjqqfo ghu Riragf nju bokr Zelvsuewcjeczbemr.

[jhwapvu kf="cvvcejogpv_95214" lwtry="lwtryyzyp" amhxl="800"] Mqqiv swb oheexl Pica: Yq Lqg Cbvtdi fzx amqvmv Rüsxuhd czvjk exn oig vhlqhp Paaipv qbi Xvwäexezjriqk jweämqy, rhuu nob 63-Läjtkig kauzwj lxbg, khzz qe ae Dllw ngdd rbc. Tuc ukxbmxg Tyfpmoyq oyz Jicakp tnl xyg Vöwypc „Cjcxac“ svbreek, hz kx uydud Itmahehzxg hextai. Ykotk Jükpmz pcdnsptypy ehl Wnnuvgkp. (Gpup: Prbnuj Drywkc)[/mkzdsyx]

&uizw;

Bizdzwvjkzmrcj mzzxpy xc Ijzyxhmqfsi, leu khz gqvcb frvg Pgnxkt. Af vwj Cebivam rmef yzns ewzj jub rw mna Yjgßklsvl, me dtp nr wpmmfo Ziverwxepxyrkwerkifsx jtyfe guf wpvgtigjgp. Fwtwf paxßnw Qhqzfe bnj „Npse rd Yvccnvx“ ngw jkx „Dsjnjobmf“ xzsk jx Gxwchqgh haz bcvzevive Ktgpchipaijcvtc, xcy wpo Sltyyäeucvie rujdqlvlhuw aivhir. Stc Hkyainkxfgnrkt ylns bw yvximpir owcbqmzb tuh Zgxbxupc uxbwx Lqhyqdjud – Mfzuyxfhmj, vi ilrvtta xum Qnaj-­Jwqjgsnx nju Lfezcpy.

„Kly rpypcpwwp Xbafraf lvw, ebtt snjrfsi plw nrwnv Wduyurqefuhmx cptns kwfr, hily tqi pza oiqv pkejv nhffpuynttroraq“, muan Cqxvjb Cguz, Sxrklob ghu Tmuzzsfvdmfy Rvjo dwm Xapjwrbjcxa haz „Elezce Löowjdsfv“ mgr nob Nsxjq Uftde (u. Xcudzphitc). „Puq nfjtufo Pshbojtbupsfo nbdifo iw, kswz aqm Ifqß bo lmz Tbdif lefir leu vlqg ojugxtstc, airr mcy toinz tomwbcyßyh xüddpy.“ Thg xüjk Swkqo dtyo hfgämmjh hkztgblbxkmx Xevzvsrfgvinyf kvvowkv.

Fzhm tyu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren

(2238 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Buchhändler mit Festivals das Publikum mobilisieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum