buchreport

Margaux de Weck verantwortet das Taschenbuch bei Diogenes

Margaux de Weck (Foto: Diogenes Verlag)

Margaux de Weck übernimmt im Diogenes Verlag neben ihrer Tätigkeit als Lektorin zusätzlich die Position „Programmverantwortliche Taschenbuch“. Sie unterstützt in dieser neuen Funktion Ursula Bergenthal, Geschäftsleitung Programm und Lektorat.

Margaux de Weck studierte Philosophie und Germanistik in Zürich und Berlin und ist seit 2009 Lektorin für Belletristik im Diogenes Verlag.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Margaux de Weck verantwortet das Taschenbuch bei Diogenes"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Michael Döschner-Apostolidis wird Geschäftsleiter bei Tolino Media  …mehr
  • Christine Hamm verlässt Hoffmann und Campe  …mehr
  • Lars Claßen gründet nachhaltigen Literatur-Verlag  …mehr