Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Jörg Pieper wird Berater

Jörg Pieper (Foto: Fullstopp)

Jörg Pieper wird Associate Partner bei der Digitalberatung Fullstopp. Der bisherige Programmleiter Bibliotheken und Leiter Produktentwicklung bei Schweitzer Fachinformationen tritt seine neue Stelle am 1. Juni an.

Fullstopp wurde 2015 von Sven Fund gegründet und berät Bibliotheken, Verlage und Dienstleister. Jörg Pieper soll als vierter Berater im Unternehmen Kunden bei der Optimierung ihrer Abläufe und im Veränderungsmanagement unterstützen.

Parallel dazu führt Pieper mit Anja Gruhn auch seine neu gegründete Beratungsagentur Gemeinsam Klären, die in den Bereichen Organisationsberatung, Coaching, Training und Mediation für die Buchbranche tätig ist.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jörg Pieper wird Berater"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

  • 21.02.2020  -  Dortmund
    Praktikant*in (m/w/d) im Bereich Vertrieb/Marketing …mehr
  • 26.03.2019  -   
    Top Job buchen …mehr

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Handwerk und Technik: Verlagsleitung erweitert  …mehr
  • Oetinger-Media-Chef Markus Langer wechselt zu den Tonies  …mehr
  • Geschäftsführer Michael Braun verlässt dtv  …mehr
  • Roland Große Holtforth ist neuer Sprecher der IG Digital  …mehr