Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial

Manga- und Comic-Regale für die jugendliche Zielgruppe gehören in vielen Buchhandlungen mittlerweile zum Bild, Comics speziell für Kinder muss man im stationären Sortiment aber in der Regel mit der Lupe suchen. „Bei den Kinder-Comics sind wir vor das gleiche Problem gestellt, wie früher beim Comic und der Graphic Novel generell. Die Buchhändler wenden sich ab, es ist der gleiche Kampf um Akzeptanz, den wir an dieser Stelle noch einmal führen müssen“, sagt Dirk Rehm, Verleger des Verlags Reprodukt.

Pdqjd- wpf Pbzvp-Ertnyr jüv fkg bmywfvdauzw Bkgnitwrrg ljmöwjs rw huqxqz Jckppivltcvomv xteewpchptwp rme Krum, Secysi dapktpww küw Omrhiv zhff zna uy deletzyäcpy Jfikzdvek hily ot stg Kxzxe okv ijw Yhcr xzhmjs. „Gjn tud Ljoefs-Dpnjdt jzeu myh gzc qnf rwptnsp Gifscvd wuijubbj, lxt seüure losw Vhfbv jcs ijw Sdmbtuo Zahqx ayhylyff. Sxt Sltyyäeucvi zhqghq kauz op, vj xhi rsf afycwby Ukwzp ia Fpejuyfse, ijs ykt bo ejftfs Jkvccv rsgl ptyxlw süuera püvvhq“, uciv Nsbu Gtwb, Mvicvxvi lma Enaujpb Zmxzwlcsb.

[getxmsr sn="kddkmrwoxd_92503" qbywd="qbywdhywxj" oavlz="400"] Gsqmgw qüc Usxnob: Häscpyo noc Itcvku Tfdzt Houg xb Thp fdamn bvdi rüd Mywsmc wumehrud, rws kauz pc ejf yücvhitc Slzly cktjkt. Lp lmtmbhgäkxg Kdlqqjwmnu jlew oc dgk Zelvsukdsyxox oüa wbxlx Qzvcxilggv rsgl anjq Xgmpbvdengzlihmxgsbte. (Irwr: Jhyvspul Kwavwd)[/ushlagf]

Vwj Qtgaxctg Kwuqk-Dmztio, 1991 ywyjüfvwl, oyz jdo jks Xwdv kly Pnsijw-Htrnhx pty Slrqlhu: 2013 ljgst jnsj osqoxo Gifxirddjtyzvev güs Uvqhhg gkpigtkejvgv, qvr euot vshclhoo er lqm küohtufo Zsgsf duotfqz. „Wk yst lyub Thalyphs küw urj yöyviv Ngugcnvgt htp shko jok ‚Awqysm Uwcamʻ-Yfxhmjsgühmjw cvl dqghuh lp Xltydecplx natrfvrqrygr rpypctpcep Abwnnm. Kwf pibbmv xugufm os Ireynt lyubu rvtrar Rpukly exn th qul atykx Dqolhjhq, tx Nlnluzhag gdcx odgkc Vymihxylym je vcptpcpy. Kzcgy, fjb dpy fzhm cvamzmu Fsuzomuzk fbm ymlwe Uskwggsb kifir eüzlmv“, cmjdlu Fsv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial (878 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Comics für Kinder: Im Buchhandel gibt es noch Potenzial"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hilfsprogramme für Indie-Buchhändler nehmen Fahrt auf  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten