buchreport

Herder: Isabelle Püttmann verantwortet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Isabelle Püttmann

Isabelle Püttmann (Foto: Christoph Mukherjee)

Isabelle Püttmann (30) hat zum 1. Juni bei Herder die Leitung der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen übernommen. Seit Dezember 2020 hatte sie die Abteilung bereits kommissarisch geleitet.

Püttmann ist seit 2018 im Verlag und betreute als Presse- und Veranstaltungsreferentin die Programmbereiche Politik und Geschichte. Zuvor war sie bei C.H. Beck Pressereferentin für Sachbuch und Belletristik.

Die Betreuung der Veranstaltungen übernimmt künftig Carmen Thornton (29), die die Abteilung bislang als Assistentin unterstützt hat.

Die Pressereferentinnen Beatrix Dombrowski (42, Bereiche: Religion, Gesellschaft und Theologie) und Annette Klarmann (36, Bereiche: Psychologie und Lebensgestaltung, Pädagogik, Geschenkbuch und Kinderbuch) komplettieren das Team.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Herder: Isabelle Püttmann verantwortet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Aktuelle Personalmeldungen

  • Verlag an der Ruhr: Jan Reschke ist neuer Geschäftsführer  …mehr
  • DuMont Buchverlag: Elisabeth Noss übernimmt Veranstaltungen  …mehr
  • Madeline McIntosh tritt als US-CEO von PRH zurück  …mehr
  • Julia Gross ist neue Kommunikationsleiterin der Haufe Group  …mehr
  • Felix Weiland wird Verleger von Schnell & Steiner  …mehr