buchreport

Gustav Soucek wird neuer HVB-Geschäftsführer

Gustav Soucek (Foto: Paul Landl)

Gustav Soucek ist zum neuen Geschäftsführer des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels (HVB) bestellt worden. Der 51-jährige tritt die Nachfolge der langjährigen Geschäftsführerin Inge Kralupper an, die im August 2016 verstorben ist.

Soucek besetzt die Stelle ab dem 1. April und übernimmt damit die operative Führung der gemeinsamen Interessensvertretung des Österreichischen Verlegerverbands, des Österreichischen Buchhändlerverbands, des Verbands der Österreichischen Buchgrossisten und des Verbands der Antiquare Österreichs.

Soucek hat als Marketingleiter beim KSV 1870 Erfahrungen in der Verbandsarbeit gesammelt und war in leitenden Positionen in der Telekommunikationsbranche (Datakom Austria, UPC Austria) tätig. Zuletzt arbeitete er als Managing Director des Magazins „Profil“ für die Verlagsgruppe News.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gustav Soucek wird neuer HVB-Geschäftsführer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Viktoria Grandt leitet Rechtsabteilung bei Rowohlt  …mehr
  • Tobias Winstel schließt Verleger-Lücke bei Penguin Random House  …mehr
  • Beltz: Henning Benz übernimmt Vertrieb für Kinder- und Jugendbuch  …mehr
  • Altraverse stellt sich vertrieblich neu auf  …mehr
  • Christiane Heidrich jetzt im Hueber-Führungstrio  …mehr