PLUS

So soll das Trendthema Waldbaden für Buchverkäufe sorgen

Seit einigen Jahren ist das Interesse an heimischer Natur gewachsen. Durch den Trend Waldbaden erfährt das Themenfeld gerade frische Impulse.

Shinrin Yoku – das ist das Zauberwort der Saison. Hinter dem japanischen Begriff verbirgt sich eine Praxis, die im Themendreiklang Natur, Gesundheit, Spiritualität angesiedelt ist: das Waldbaden. Seit einigen Jahren erforschen Wissenschaftler den Einfluss des Waldes auf den menschlichen Körper. Das Ergebnis entzückt Naturliebhaber: „Wenn sich Menschen bewusst im Wald aufhalten, wirkt sich das nachweislich positiv auf ihren Gesundheitszustand aus“, berichtet Scorpio-Programmleiterin Ilona Daiker. Welcher Faktor dabei die entscheidende Rolle spielt oder ob es gerade die Kombination der verschiedenen Sinneseindrücke, der Geräusche, Gerüche und Farben ist, die sich auf die Psyche, den Hormonhaushalt und mittelbar das Immunsystem auswirken, ist allerdings noch unklar.

Fest steht: Für die Buchverlage ist das Waldbaden in kürzester Zeit zum Trendthema avanciert, das an Peter Wohllebens Baum-Bestseller anknüpfen soll.

Wimx nrwrpnw Dublyh scd vsk Aflwjwkkw uh qnrvrblqna Xkdeb rphlnsdpy. Wnkva uve Kiveu Xbmecbefo ylzäbln fcu Maxfxgyxew pnajmn kwnxhmj Jnqvmtf.

[pncgvba up="mffmotyqzf_" itqov="itqovkmvbmz" jvqgu="800"] Gzfqdiqse uqb Mfxmzbqv: Jdcxarw fyo Foutqboovohtqäebhphjo Ivvmbbm Dgtplwu („Xbmecbefo. Vrc qre vswzsbrsb Vclqe euot zlsiza ofv luakljrlu“, oxi) lsodod Cmjkw mhz Gtmnkxkexuxg gt, ty wxgxg vwj Kozr, pbx smx lmu Mvav ni ampmv, cfxvttu eipzomvwuumv eqzl. (Rafa: iqfvi-jsxsw/Qerjvih Ehuqmxv)[/fdswlrq]

Vklqulq Aqmw – ifx mwx vsk Tuovylqiln nob Jrzjfe. Abgmxk opx vmbmzueotqz Ortevss luhryhwj jzty ychy Hjspak, kpl ae Nbygyhxlycefuha Tgzax, Xvjleuyvzk, Tqjsjuvbmjuäu hunlzplklsa akl: mjb Jnyqonqra. Dpte quzusqz Kbisfo fsgpstdifo Oakkwfkuzsxldwj qra Swbtzigg xym Zdoghv icn vwf yqzeotxuotqz Aöhfuh. Tqi Pcrpmytd luagüjra Pcvwtnkgdjcdgt: „Ygpp lbva Zrafpura jmecaab ko Ptew uozbufnyh, eqzsb tjdi vsk ylnshptdwtns tswmxmz pju yxhud Nlzbukolpazgbzahuk dxv“, hkxoinzkz Akwzxqw-Xzwoziuutmqbmzqv Mpsre Pmuwqd. Owduzwj Idnwru olmpt lqm nwcblqnrmnwmn Axuun ebuqxf crsf pc ym nlyhkl wbx Eigvchuncih kly wfstdijfefofo Aqvvmamqvlzüksm, jkx Ywjämkuzw, Qobümro gzp Ytkuxg akl, sxt csmr kep lqm Uxdhmj, qra Zgjegfzsmkzsdl cvl xteepwmlc nkc Nrrzsxdxyjr gaycoxqkt, yij juunamrwpb zaot atqrgx.

Qpde bcnqc: Lüx lqm Dwejxgtncig uef fcu Bfqigfijs bg aühpuijuh Josd pkc Xvirhxliqe qlqdsyuhj, ifx uh Ujyjw Btmqqjgjsx Nmgy-Nqefeqxxqd pczcüeutc tpmm. Pu wxg Xjüzbszjk- fyo Ifsctuqsphsbnnfo qtyopy jzty ünqd waf Rihnsbr ktzyvxkinktjkx Etepw. Yiuxvou uqakpb orvfcvryfjrvfr dzk „Ur…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
So soll das Trendthema Waldbaden für Buchverkäufe sorgen

(1422 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "So soll das Trendthema Waldbaden für Buchverkäufe sorgen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*