buchreport

Frankfurter Buchmesse: Das ändert sich bei der Ticketvergabe

Zur Frankfurter Buchmesse (20. bis 24. Oktober 2021) sollen Aussteller aus über 60 Ländern kommen. Wegen der Pandemie gibt es in diesem Jahr Änderungen bei der heute gestarteten Ticketvergabe: 

  • In diesem Jahr sind ausschließlich Online-Tagestickets (mit Vorabregistrierung) erhältlich.
  • Der Einlass wird erst nach Überprüfung der Zugangsvoraussetzungen gewährt. Nach aktuellem Stand sind das Dokumente, mit denen Personen nachweisen können, dass sie vollständig geimpft, genesen oder negativ auf Covid19 getestet sind (3G-Regel).
  • Privatbesucher sind bereits ab Messe-Freitag, 14 Uhr, auf dem Messegelände zugelassen.
  • Auch der Buchverkauf findet von Freitag bis Sonntag statt.

Auf buchmesse.de/besuchen/tickets sind alle Ticketarten, das Hygienekonzept und Besonderheiten für 2021 nachzulesen. 

Alle Programme sollen zudem ab Mitte September auf buchmesse.de verfügbar sein. Tickets für die Abendveranstaltungen auf der ARD-Buchmessenbühne sind ab 7. September erhältlich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Frankfurter Buchmesse: Das ändert sich bei der Ticketvergabe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien