Erfolgreiche Selfpublisherin mit Hang zum Historischen

Die spanische Autorin Eva García Sáenz de Urturi ist ein Vorzeigebeispiel für eine Selfpublishing-Karriere: Ihr Erstlingswerk „La saga de los longevos“, das die gelernte Optikerin 2012 in Eigenregie bei Amazon Publishing veröffentlichte, faszinierte Leser und Presse. Es folgten eine Fortsetzung sowie die „Trilogía de la Ciudad Blanca“ (frei übersetzt: „Trilogie der weißen Stadt“), die sich mehr als 1 Mio Mal in Spanien und Lateinamerika verkaufte. Ihr neuer Thriller „Aquitania“ ist bei der Verlagsgruppe Planeta erschienen und steigt direkt auf Platz 1 der spanischen Bestsellerliste ein. Der Titel wurde erst vor kurzem mit dem prestigeträchtigen Premio Planeta, dem mit 601.000 EUR höchstdotierten Literaturpreis der spanischsprachigen Welt, ausgezeichnet. Die Übersetzungsrechte verwaltet die Agentur Antonia Kerrigan.

Dieses Mal entführt García Sáenz de Urturi ihre Leser in das Jahr 1137. Nachdem der Herzog von Aquitanien in Compostela tot aufgefunden wird, sinnt seine Tochter Eleanor auf Rache. Sein Körper zeigt den „Blutadler“, eine alte normannische Folter, bei dem das noch lebende Opfer monströs entstellt wird. Kurzentschlossen willigt sie in die Hochzeit mit dem Sohn des vermeintlichen Vatermörders, König Luy XI. von Frankreich, ein, um diesem näher zu kommen. Doch dann stirbt der König selbst, während der Hochzeit, unter den gleichen Umständen wie Eleanors Vater.

Internationale Bestseller im Blick

buchreport veröffentlicht in Kooperation mit internationalen Branchendiensten regelmäßig internationale Bestsellerlisten. Hier geht es zur Länder-Übersicht.

Hier geht es zu den monatlich aktualisierten Bestsellerlisten (Belletristik und Sachbuch) für Spanien (br+).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erfolgreiche Selfpublisherin mit Hang zum Historischen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*