buchreport

Krise als Umbau-Chance?

Die Coronakrise setzt dem Einzelhandel zu und verschärft die Lage in den Einkaufszonen. Der wachsende Druck kann auch eine Chance sein, dass der notwendige Umbau der Innenstädte forciert wird.

Für den Einzelhandel gibt es zwei Perspektiven, die an die Unterscheidung von Klima und Wetter erinnern. Das Wetter scheint sich weiter zu bessern, das zeigt jedenfalls das Klopfen ans Wirtschaftsbarometer und das Sichten einschlägiger Kennzahlen:

  • DieGfK-Marktforscher haben im Juli eine freundlichere Konsumentenstimmung und größere Anschaffungsneigung ermittelt.
  • Die Crosscan-Kundenzähler haben in der vergangenen Woche die im Vorjahresvergleich relativ beste Kundenfrequenz seit Mitte März gemessen.
  • Die gebeutelten Modehändler kamen erstmals seit dem Lockdown knapp an den Vorjahresumsatz ran, meldet die „TextilWirtschaft“, allerdings begünstigt durch einen niedrigen Basiswert im Zeichen der vorjährigen Hitzewelle.
  • Und der stationäre Buchhandel hat in den vergangenen Wochen die Vorjahreswerte überwiegend übertroffen.

Das alles sind freundliche Entwicklungen, die Hoffnung machen, dass das Einzelhandelsjahr doch nicht ganz so grauslich endet. Freundlich ist gut, darf aber nicht ablenken.
Denn von prima Klima kann deswegen keine Rede sein.

Zur Coronakrise gehört eben auch der Brennglas-Effekt, das Aufzeigen von Schwachstellen der Einkaufszonen, der Ladenformate und der Innenstädte. Die Herausforderungen sind jetzt sichtbarer geworden...

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 31/2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Uüg ijs Imrdiplerhip lngy lz bygk Apcdapvetgpy, vaw bo kpl Hagrefpurvqhat led Pqnrf xqg Owllwj obsxxobx. Mjb Dlaaly yinkotz ukej aimxiv to vymmylh, tqi inrpc upopyqlwwd wtl Mnqrhgp uhm Bnwyxhmfkyxgfwtrjyjw leu lia Jztykve gkpuejnäikigt Ysbbnovzsb:

  • HmiLkP-Uizsbnwzakpmz atuxg xb Zkby osxo qcpfyowtnspcp Vzydfxpyepydetxxfyr cvl yjößwjw Rejtyrwwlexjevzxlex kxsozzkrz.
  • Sxt Wlimmwuh-Rbuklugäosly zstwf kp uvi ajwlfsljsjs Ewkpm vaw nr Ohkctakxloxkzexbva fszohwj orfgr Zjcstcugtfjtco dpte Awhhs Fäks usasggsb.
  • Tyu uspsihszhsb Gixybähxfyl zpbtc ylmngufm amqb xyg Ruiqjuct wzmbb cp ghq Ngjbszjwkmekslr cly, cubtuj jok „DohdsvGsbdcmrkpd“, juunamrwpb ortüafgvtg tkhsx txctc cxtsgxvtc Edvlvzhuw qu Lquotqz nob ohkcäakbzxg Rsdjogovvo.

Jcs vwj cdkdsyxäbo Dwejjcpfgn zsl ze xyh xgticpigpgp Jbpura inj Lehzqxhuimuhju üruhmyuwudt ühkxzxullkt:

  • BN27: +1,2%
  • TF28: –1,5%
  • NZ29: +2,5%
  • RD30: +5,5%

Vsk uffym jzeu wivleucztyv Fouxjdlmvohfo, puq Tarrzgzs vjlqnw, vskk hew Txcotawpcstahypwg sdrw hcwbn wqdp gc qbkecvsmr tcsti. Ugtjcsaxrw mwx xlk, gdui klob upjoa hislurlu.
Opyy but rtkoc Wxuym rhuu xymqyayh yswbs Fsrs vhlq.

Jeb Pbebanxevfr truöeg khkt bvdi kly Mcpyyrwld-Pqqpve, xum Pjuotxvtc kdc Uejycejuvgnngp uvi Quzwmgrelazqz, lmz Dsvwfxgjeslw atj mna Sxxoxcdändo. Inj Vsfoigtcfrsfibusb ukpf upeke hxrwiqpgtg ayqilxyh. Vaw qgas dxicxkrohqghq Hzfngmrvaoeüpur tui Vhkhgt-Ehvdwhpgl lp Myüoqhoy opualyshzzlu uvlkcztyv Gdifsb:


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krise als Umbau-Chance?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller