Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Dido Nitz folgt bei ArsEdition auf Julia Eis

Dido Nitz (Foto: ArsEdition)

Dido Nitz übernimmt zum 1. Oktober 2019 die Programmleitung für den Geschenkbuchbereich von ArsEdition. Bereits seit vielen Jahren betreut Nitz für den Verlag die Sparten Alben, Kalender und Adventskalender sowie das Programmsegment myNOTES.

Künftig verantwortet sie zudem das klassische Geschenkbuchprogramm und tritt in dieser Position die Nachfolge von Julia Eis an, die am 1. Oktober zu Groh wechselt.

Verleger Michael Schweins kommentiert: „Wir wünschen Frau Eis für die Zukunft alles erdenklich Gute und freuen uns sehr, mit Frau Nitz eine langjährige und erfahrene Mitarbeiterin mit der Gesamtverantwortung betrauen zu dürfen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dido Nitz folgt bei ArsEdition auf Julia Eis"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Anzeige

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Personelle Veränderungen in den Piper-Lektoraten  …mehr
  • Bertelsmann holt Henrik Poulsen in den Aufsichtsrat  …mehr