Comics zum Verkosten

„Gehen Sie hin, schnuppern Sie rein, lassen Sie sich überraschen. Je weniger Sie von Comics wissen, desto mehr ist der Tag für Sie gemacht!“, schreibt Autor und Journalist Timur Vermes („Er ist wieder da“) auf SPIEGEL ONLINE.  Ganz klar: Die Rede ist vom Gratis-Comic-Tag am 12. Mai. Zu diesem Tag verschenken Händler und Verlage Comic-Hefte, um für das Genre zu werben. Auf etwas dünnerem Papier zwar und in kleinerem Format, aber, so Vermes, „für ohne Geld! Ohne Haken, doppelten Boden, kleine Fußnoten oder 24 Monate Vertragsbindung“: „Der Gaul ist und bleibt geschenkt“.

Und das Schmökern lohnt sich, so Vermes weiter. Bei den 35 Titeln handele es sich nicht nur um alte Inhalte, viele Gratis-Comics sind erst 2018 oder noch gar nicht erschienen. 15 Highlights hat Vermes in seinem Beitrag herausgegriffen und „zum Verkosten“ vorgestellt. Hier geht es zum Beitrag auf SPIEGEL ONLINE.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Comics zum Verkosten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • So helfen junge Leserinnen, Ihr Sortiment zu gestalten  …mehr
  • Andrea Wolf empfiehlt »Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten