Comic

Lücken auf dem Comic-Parkett

Während die Warengruppe Comic/Manga im Markt zulegt, verliert die Frankfurter Buchmesse weiter Aussteller aus dem Segment: Die Verlage Avant, Reprodukt und Edition Moderne werden nicht mit Ständen in Frankfurt vertreten sein. … mehr



Wayne & Isley: Comic-Annäherung mit dem Stift

Comics sind im Trend, nicht nur bei der jungen Leserschaft. Das kann auch Buchhändlerin Dana Sachse bestätigen, die gemeinsam mit Yves Keuler im Dezember 2018 Wayne & Isley in Berlin eröffnet hat. Workshops zum Comiczeichnen sind ebenfalls im Programm. … mehr


Diät für deutsche Egmont-Aktivitäten

Bei den deutschen Comic-Verlagen rumort es. Die Angestellten des deutschen Panini Verlags müssen ohnmächtig zuschauen, wie in der italienischen Zentrale Verkaufsgespräche geführt werden. Bei Egmont irritiert der Weggang eines weiteren leitenden Mitarbeiters. … mehr




Wachstumsimpulse für den Handel

Der Comic-Markt in Deutschland legt zu und viele Buchhandlungen sichern sich bereits ihr Stück vom Kuchen. Welche Möglichkeiten bietet die Sortimentserweiterung? Diese Frage hat buchreport mit einer Podiumsdiskussion ausgelotet. Hier geht es zur Videoaufzeichnung. … mehr


Superhelden kämpfen vermehrt im Buchhandel

Superhelden kämpfen vermehrt im Buchhandel

Deutsche Superhelden-Comics, darunter auch das Hype-Thema Avengers, erscheinen vornehmlich bei Panini. Nachdem vertrieblich lange Presse- und Comic-Fachhandel im Fokus standen, gewinnt inzwischen der Buchhandel immer mehr an Bedeutung. … mehr


Neuer »Avengers«-Blockbuster sorgt für Umsatzhoffnungen

Seit der amerikanische Marvel-Verlag vor zehn Jahren damit begann, im eigenen Studio Verfilmungen seiner Helden wie Iron Man, Captain America oder Spider-Man zu produzieren, landen auch in den Comic-Regalen des Buchhandels immer öfter Bände mit neuen Abenteuern der Superhelden. Jetzt kommt ein neuer Blockbuster in die Kinos, der die Nachfrage anheizen dürfte. Ein Überblick zu Büchern und Comics für den Thementisch. … mehr