Comic

Frankreichs Buchhändler rechnen 2019 mit Plus ab

Es war ein harter Jahresendspurt für Frankreichs Sortimenter, vor allem für diejenigen in Paris. Das Weihnachtsgeschäft dort wurde zum zweiten Mal in Folge durch Streiks und politische Unruhen beeinträchtigt. Angesichts dessen zeigt sich der Buchhändlerverband überaus zufrieden. … mehr



Die besten Titel des 4. Quartals

Eine Jury aus Kritikern von Tageszeitungen, Kulturradios, Fachmagazinen und Comic-Websites hat zum 4. Mal für dieses Jahr ihre Bestenliste aus den Comic-Neuerscheinungen der Verlage zusammengestellt. Dabei kamen vor allem Bände mit gesellschaftskritischen und historischen Themen zum Zuge. … mehr



Lücken auf dem Comic-Parkett

Während die Warengruppe Comic/Manga im Markt zulegt, verliert die Frankfurter Buchmesse weiter Aussteller aus dem Segment: Die Verlage Avant, Reprodukt und Edition Moderne werden nicht mit Ständen in Frankfurt vertreten sein. … mehr



Wayne & Isley: Comic-Annäherung mit dem Stift

Comics sind im Trend, nicht nur bei der jungen Leserschaft. Das kann auch Buchhändlerin Dana Sachse bestätigen, die gemeinsam mit Yves Keuler im Dezember 2018 Wayne & Isley in Berlin eröffnet hat. Workshops zum Comiczeichnen sind ebenfalls im Programm. … mehr


Diät für deutsche Egmont-Aktivitäten

Bei den deutschen Comic-Verlagen rumort es. Die Angestellten des deutschen Panini Verlags müssen ohnmächtig zuschauen, wie in der italienischen Zentrale Verkaufsgespräche geführt werden. Bei Egmont irritiert der Weggang eines weiteren leitenden Mitarbeiters. … mehr