buchreport

Bundesfinanzministerium erklärt Umsatzsteuersatz für digitale Medien

Seit der Einführung des reduzierten Umsatzsteuersatzes für digitale Verlagserzeugnisse im Dezember 2019 sind einige Fragen zur Umsetzung offen geblieben. Das Bundesfinanzministerium hat jetzt ein Verwaltungsschreiben vorgelegt, welches einige dieser Fragen klärt. 

Der Börsenverein hatte sich zusammen mit anderen Verbänden aus dem Presse- und Bildungsmedienbereich in den vergangenen 2 Jahren für „praktikable und branchenfreundliche Interpretationshilfen“ eingesetzt. Mit dem nun veröffentlichten Schreiben könne man gut leben, so Börsenverein-Justiziar Christian Sprang. 

Sprang hebt in einem Schreiben des Börsenvereins besonders 3 nun klarer geregelte Punkte hervor:

  • Die Anwendung des reduzierten Mehrwertsteuersatzes bei Datenbanken mit gemischten Inhalten sei nun rechtssicherer und verlagsfreundlicher als bisher geregelt. Das Bundesfinanzministerium ergänzt sein Schreiben mit praktischen Beispielen, die die Verlage unterstützen können.
  • Für digitale und Bundle-Abos, für die die Kunden im Jahr 2019 den vollen Umsatzsteuersatz bezahlt haben, sind keine Rechnungskorrekturen erforderlich. 
  • Für Datenbanken auf physischen Trägern wie DVDs oder USB-Sticks gilt ebenfalls der reduzierte Umsatzsteuersatz.

Der Börsenverein bedauert jedoch, dass einige für die Buchbranche wichtige Punkte ungeklärt bleiben. So ist zum Beispiel weiterhin unklar, warum Hörspieldownloads weiterhin anders behandelt werden las Hörbuchdownloads. Hier fordert der Börsenverein weiterhin eine Klarstellung des Bundesfinanzministeriums. 

Das vollständige Verwaltungsschreiben des Bundesfinanzministeriums finden Sie hier. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bundesfinanzministerium erklärt Umsatzsteuersatz für digitale Medien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

pubiz

Anzeige

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Neuhaus, Nele
Ullstein
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
4
Selge, Edgar
Rowohlt
5
Adler-Olsen, Jussi
dtv
17.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare