Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bücher-Mann befördert

Der derzeitige Bücher-Chef bei National Geographic Deutschland Martin Bethke wird zum 1. Juli zum stellvertretenden Verlagsleiter befördert. Bethke übernimmt somit auch Verantwortung fürs Magazingeschäft.

Bethke leitet seit 2005 den Buch-Verlag der Gruner + Jahr-Tochter, der nach Angaben des Verlags mit 600 Buchtiteln der drittgrößte Bildband-Verlag Deutschlands ist.

Bethkes Verlags-Laufbahn begann 2001 mit einem Trainee-Programm beim Schroedel & Diesterweg-Verlag, wo er 2003 zum Direktvertriebsleiter Buchhandelsvertrieb aufstieg. 2005 wechselte er dann in die Marketing- und Vertriebleitung von National Geographic Deutschland, Ende 2005 übernahm er die Gesamtleitung der Bücher-Sparte.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher-Mann befördert"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit orbanism.com

Top Jobs

  • 19.06.2019  -  Dortmund
    Mediaberater/in Print und Online (m/w/d) …mehr
Jetzt Top Job buchen!

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Ravensburger: Michael Bartl wird Gesamtvertriebsleiter für den deutschsprachigen Markt  …mehr
  • Sonja Bröderdörp verstärkt Finanzbereich von HarperCollins Germany  …mehr