buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bonnier forciert neue Geschäftsfelder

Bonnier will verstärkt in neue Geschäftsfelder und Märkte außerhalb Skandinaviens expandieren. Zu diesem Zweck hat die schwedische Verlagsgruppe jetzt den neuen Bereich „Bonnier Books New Markets“ gegründet. Den Bereich verantwortet Hartmut Jedicke, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chef der deutschen Bonnier Gruppe und als Chairman der britischen Bonnier Publishing UK. 

von links: Joachim Kaufmann, Hartmut Jedicke , Christian Schumacher-Gebler
© Bonnier

Die zusätzlichen Aufgaben Jedickes ziehen folgende Umstrukturierungen nach sich:
  • Joachim Kaufmann, bereits im Board der Bonnier Publishing UK, übernimmt zusätzlich die Position als Vice President der „Bonnier Books New Markets“. Seine Aufgabenbereiche als Geschäftsführer des Carlsen Verlags, gemeinsam mit Verlegerin Renate Herre, bleiben unverändert.
  • Christian Schumacher-Gebler, bisher Geschäftsführer der Ullstein Buchverlage, wird Chief Operating Officer (COO) der deutschen Bonnier Gruppe und voraussichtlich Ende 2012 in die deutsche Bonnier Holding nach München wechseln. Ein Nachfolger, der gemeinsam mit der Verlegerin Siv Bublitz die Berliner Verlagsgruppe führt, wird laut Bonnier noch gesucht.

Kommentare

1 Kommentar zu "Bonnier forciert neue Geschäftsfelder"

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    bei Arte TV wurden um 20.15 am Samstag 19.12.20 Berichte über den Schriftsteller Andersen und danach über Anna Lindgren ausgestrahlt. Das brachte mich auf eine Idee. Von 1965-1971 war ich in Djakarta – Indonesien bei der Deutschen Botschaft beruflich tätig. Frühmorgens wurde durch eine Bande in unser Haus eingebrochen. Auf der Kommode befand sich ein Douglas DC 9 Flugzeug der SAS aus Metall. Die Diebe entwendeten das Stück und es entwickelte sich eine sonderbare Geschichte. Sie war so was von spannend, daß ich aus Freude am Schreiben ein Märchen für Kinder und Erwachsene „mit dem Titel „Das kleine Flugzeug Vice Viking“ für unser Kind verfasst habe, weil meine Frau schwanger war. Nun werde ich im März 2021 achtzig Jahre alt und hege den Wunsch, dieses Werk mit rund 100 Seiten zu veröffentlichen. Dazu will ich Ihnen einen Vorschlag unterbreiten und bitte Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen, falls Sie interessiert sind. Ich hatte schon mal eine ähnliche Idee 2010 und habe dem ersten Buchagenten der sich zeigte auf der Buchmesse Leipzig ein Manuskript angeboten. Mit Erfolg. Das Buch wurde 2011 veröffentlicht. Warum ich einen schwedischen Verlag anschreibe werden Sie sich fragen? Nun, das kleine Flugzeug kehrt später nach Kopenhagen zurück und traf die kleine Meerjungfrau, Zufällig und das verursachte dann eine Affäre in die sogar letztlich noch das Königshaus verwickelt wurde. So etwas interessiert natürlich besonders die skandinavischen Leserinninnen und Leser. Außerdem, das Flugzeug befindet sich wieder in unserem Besitz und ein Foto wird den Einband zieren. Wenn ich Glück habe wird auch die kleine Meerjungfrau sich daneben abbilden lassen.

    Freundliche Grüsse vom Bodensee, Heinz Keller

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.
In Kooperation mit Leander Wattig

Logo Leander Wattig

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Christine Lederer folgt auf Jürgen Weidenbach  …mehr
  • Ulrike Ostermeyer wird Senior-Lektorin bei Rowohlt  …mehr
  • Claudia Limmer verlässt die Penguin Random House Verlagsgruppe   …mehr
  • Geschäftsführer Udo Schiller verlässt Thieme  …mehr
  • Michael Kusche ist neuer Leiter Produktion bei der Büchergilde Gutenberg  …mehr