Börsenverein: Tanja Grimm ist neue Nachwuchssprecherin

Tanja Grimm (Foto: Mediacampus Frankfurt)

Dem Nachwuchs eine Stimme geben: Die 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 12. Nachwuchsparlaments haben Tanja Grimm zur neuen Nachwuchssprecherin des Börsenvereins gewählt. Gemeinsam mit Lennart Schaefer, der das Amt des Nachwuchssprechers seit 2019 innehat, soll Grimm die Ideen und Interessen der Nachwuchskräfte in die Branche einbringen und den Nachwuchs unter anderem im Berufsbildungsausschuss des Börsenvereins vertreten.

Die neue Nachwuchssprecherin hat kürzlich ihre Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print abgeschlossen und arbeitet nun als Mediaberaterin beim Wieland Verlag. Sie folgt auf Cleo Ciba (Carlsen Verlag). Das Nachwuchsparlament wählt die Sprecherinnen und Sprecher für eine Amtszeit von jeweils zwei Jahren. Die Wahl findet rotierend statt. Jährlich wird eine Person des Zweierteams neu gewählt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein: Tanja Grimm ist neue Nachwuchssprecherin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
3
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
4
Heidenreich, Elke
Hanser
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
12.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten