Acht Pfeile im Köcher

Der Filialist Thalia verstärkt die Präsenz in Bremen: Am 17. März wird im Einkaufszentrum Duckwitzstraße im Stadtteil Neustadt eine weitere Dependance eröffnet. Auf einer Fläche von rund 250 Quadratmetern werden neben Büchern auch ergänzende Sortimente präsentiert. Getrommelt wird auch für den Tolino.

Das Einkaufszentrum liegt zwischen der Bremer Innenstadt und dem Flughafen. Es wird von der MEC Metro-ECE Centermanagement betrieben und gilt als ein großes Revitalisierungsprojekt für den Bremer Süden. Der Real-SB-Warenhausstandort aus den 1980er-Jahren wurde zu einem modernen Fachmarktzentrum umgebaut.

Thalia betreibt in Bremen bereits sieben Filialen, in Bremerhaven zeigen die Hagener mit einer Buchhandlung im Columbus-Center Flagge. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Acht Pfeile im Köcher"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • KNV Zeitfracht: Locken mit Elektronik-Zubehör  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten