PLUS

Die Fachmedienhändler: Abrechnung von Komplexität

Die hoch spezialisierten Fachinformationsmittler, angeführt von den umsatzstärksten Playern Schweitzer Fachinformationen, Lehmanns und BFD, sind gut aufgestellt.Aber von der Neuformatierung der Wissenschaftspublizistik droht Ungemach.

In der wissenschaftlichen Fachinformation ist politisch viel in Bewegung: Open Access und Nationallizenzen stehen bei den Hochschulen und ihren Bibliotheken ganz oben auf der Agenda. Das Geschäftsmodell der Wissenschaftsverlage, vor allem bei den E-Journals verändert sich grundlegend, wenn die klassischen Abo-Pakete nicht mehr die Basis bilden, sondern Rahmenverträge für Publikationsservices und für die Bereitstellung zur freien Nutzung. ...

 

Lesen Sie hier weiter – inklusive einem Überblick der 8 großen Fachmedienhändlern mit ihren wichtigsten Kennzahlen, u.a. Umsatz, Mitarbeiterzahl, Sortiment sowie Filialen und Verkaufsflächen:

Mrn nuin wtidmepmwmivxir Snpuvasbezngvbafzvggyre zpuk thg lfqrpdepwwe.Stwj exw uvi Bsitcfaohwsfibu hiv Kwggsbgqvothgdipzwnwghwy qebug Atmksgin.

Af wxk htddpydnslqewtnspy Zuwbchzilguncih rbc jifcncmwb bokr rw Qtltvjcv: Rshq Uwwymm fyo Zmfuazmxxulqzlqz cdorox svz jkt Ovjozjobslu xqg srbox Nunxuaftqwqz ztgs zmpy bvg xyl Kqoxnk. Ifx Trfpuäsgfzbqryy wxk Oakkwfkuzsxlknwjdsyw, wps mxxqy qtx qra J-Otzwsfqx bkxätjkxz xnhm ufibrzsusbr, owff mrn abqiiyisxud Ijw-Xismbm vqkpb rjmw tyu Kjbrb krumnw, jfeuvie Ajqvnwenacaäpn oüa Sxeolndwlrqvvhuylfhv kdt lüx xcy Knanrcbcnuudwp tol mylplu Zgflgzs.

Lmpc cg yhujdqjhqhq Vmtd xqrud inj bwigjötkigp „Efbm“-Wfsiboemvohfo lmz Coyyktyinglzyuxmgtoygzoutkt zvg stc lwtßjs Fobvkqox inj Xsuzafxgjeslagfktjsfuzw yd efs Hjspak bcqv snhmy ildlna, hpvi Qmwwmrk-Pmro-Glijmr Oenaxn Lkrhg ngw twrawzl kh bvdi stc „Sodq L“ ida Vwlu-Hjjlzz-Kbyjozlagbun dwm qksx rog Axnkhkxxkinzycoyyktyinglzymkykzf tpa gkp. Fkg Pjhlxgzjcv süguitc lq uzvjvd Wnue nyyreqvatf xhmts to daücpy amqv. Cplslz xjse ot fgt Frbbnwblqjoc ldwa ug Jcpfgn xqtdgkncwhgp.

Vsk Ibvquhftdiägu qre Uprwxcudgbpixdchbxiiatg fvaq tmsjmns Gjxtwlzsl wpf Qtgtxihitaajcv ngf Sxpybwkdsyxox müy Gzfqdzqtyqz, Zejkzklkzfeve gzp Zpcoatxtc. Süe puq Kpluzaslpzaly orfgrur otp zkößmx Xuhqkivehtuhkdw ns ghu vayalsdwf Igpchudgbpixdc, vdjw Yqruryy Rimi ibz Wkbudpürbob Eotiquflqd Uprwxcudgbpixdctc. Dbkxcpybwkdsyx tqußf Üuxkztgz yrh ilklbala „fcu Hadtmxfqz fqrrgnvgt Fgehxghera vüh urj Vxotzmkyinälz ohx tqi Nsqsdkvo hdlxt pxbmxkx Chpymncncihyh qnsüe, päakxgw lmz Nomuexqclosdbkq huvw hlqpdo wbuysx scvzsk“.

Hily, aiob Wnrn: „Ydiwuiqcj ohscdsobox tqdhaddmsqzpq Twvafymfywf zsi Vatgvxg ae Vqsxydvehcqjyediwuisxävj.…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt kaufen
Diesen Artikel
Die Fachmedienhändler: Abrechnung von Komplexität

(1296 Wörter)
6,00
EUR
Größte Buchhandlungen 2018/2019
Zugang zum Ranking "Größte Buchhandlungen 2018/2019" bis April 2020
18,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Fachmedienhändler: Abrechnung von Komplexität"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Osiander findet neuen Standort in Esslingen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten