Monatspass

HDE: »Verbraucherstimmung trübt sich ein«

Der Handelsverband (HDE) ist alarmiert: Sein „Konsumbarometer“, für das monatlich 2000 Personen zu ihrer Anschaffungsneigung, finanziellen Situation und anderen konsumrelevanten Faktoren befragt werden, weist eine verhaltene Kauflaune aus. Die Verbraucherstimmung sei zum Jahresanfang auf ihr niedrigstes Niveau seit dem Start des HDE-„Konsumbarometers“ im Oktober 2016 gefallen.

Bereits seit dem 2. Quartal 2018 liegen die Umfragewerte jeweils unter dem Niveau des Vorjahres. „Während die zurückgehenden Erwartungen in den letzten beiden Monaten noch von einer steigenden bzw. stabilen Anschaffungsneigung vor dem Weihnachtsfest kompensiert wurden, ist dies zu Anfang des Jahres 2019 nun nicht mehr zu erwarten“, mahnt der Verband.

Der HDE fordert daher von der Politik „ein klares und schnelles Signal für eine Entlastung der Verbraucher“, gerade bei kleinen und mittleren Einkommen, sowie den angekündigten Abbau des Solidaritätszuschlags. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "HDE: »Verbraucherstimmung trübt sich ein«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris