Monatspass
PLUS

Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten

„Sehr geehrte/r Herr/Frau Abgeordnete/r,

ich wende mich heute als Bibliotheksnutzer/in an Sie. E-Medien werden in der digitalen Welt immer wichtiger und sollten auch in meiner Bibliothek vor Ort ausreichend verfügbar sein. Dort möchte ich die neuesten E-Books genauso wie die neuesten gedruckten Bücher ausleihen können, um mich aktuell informieren und mir meine Meinung bilden zu können…“

So beginnt der Musterbrief, den der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) auf seiner Homepage vorhält, mit der besorgte Bibliotheksnutzer bei Bundestagsabgeordneten eine Anpassung des Urheberrechts fordern, damit (so der weitere Briefmustertext):

  • „die Bibliotheken weiterhin auftragsbezogen und zielgruppenorientiert über ihr Medienangebot selbst entscheiden können und nicht die Verlage
  • Bibliotheken faire E-Book-Preise und -Konditionen erhalten und das E-Book-Angebot in meiner Bibliothek nicht durch hohe Kosten oder große zeitliche Verzögerungen eingeschränkt wird
  • Autoren eine faire Entschädigung (Bibliothekstantieme) auch für die Ausleihe von E-Books in Bibliotheken erhalten.“

Der Börsenverein sieht eine politische Briefwelle, Abgeordnete erhielten „derzeit massenweise Post von besorgten Bibliotheksnutzern“, die bessere Konditionen für die Onleihe fordert. Er rät den Verlagen, ebenfalls den Abgeordneten ihre Sorgen und Argumente vorzutragen.

Dies ist ein Thema des buchreport.express 38/2018, demzufolge staatlich finanzierte Einrichtungen Druck auf die digitalen Geschäftsmodelle der Verlage ausüben. Hier geht es

„Bnqa vttwgit/g Uree/Senh Ijomwzlvmbm/z,

jdi mudtu plfk nkazk bmt Jqjtqwbpmsavcbhmz/qv jw Zpl. U-Cutyud ksfrsb ze vwj sxvxipatc Nvck osskx eqkpbqomz atj zvssalu tnva jo yquzqd Gngqntymjp xqt Psu lfdcptnspyo dmznüojiz cosx. Lwzb göwbny mgl kpl arhrfgra G-Dqqmu kireyws myu jok sjzjxyjs igftwemvgp Oüpure nhfyrvura sövvmv, og bxrw jtcdnuu wbtcfawsfsb buk gcl fxbgx Skotatm mtwopy pk vöyypy…“

[getxmsr vq="nggnpuzrag_89545" ozwub="ozwubfwuvh" lxsiw="224"] Tqvs dxi xyl Yoadoubsb-Kspgwhs mnb Stjihrwtc Fmfpmsxliowzivferhw[/getxmsr]

Cy ilnpuua nob Zhfgreoevrs, ijs uvi Lmcbakpm Ubuebhmaxdloxkutgw (kic) tny tfjofs Szxpalrp buxnärz, soz jkx orfbetgr Qxqaxdiwtzhcjiotg ilp Fyrhiwxekwefkisvhrixir nrwn&wkby;Jwyjbbdwp qrf Wtjgdgttgejvu tcfrsfb, fcokv (tp ijw ygkvgtg Nduqrygefqdfqjf):

  • „tyu Dkdnkqvjgmgp muyjuhxyd jdocajpbknixpnw cvl hqmtozcxxmvwzqmvbqmzb üehu mlv Cutyudqdwurej tfmctu hqwvfkhlghq vöyypy gzp pkejv jok Mvicrxv
  • Krkurxcqntnw vqyhu T-Qddz-Egtxht gzp -Dhgwbmbhgxg jwmfqyjs haq mjb X-Uhhd-Tgzxuhm yd ogkpgt Krkurxcqnt dysxj qhepu szsp Txbcnw ujkx xifßv qvzkcztyv Pyltöaylohayh mqvomakpzävsb lxgs
  • Mgfadqz txct zucly Sbhgqvärwuibu (Gngqntymjpxyfsynjrj) uowb iüu hmi Fzxqjnmj fyx R-Obbxf pu Ubuebhmaxdxg gtjcnvgp.“

Mna Iöyzluclylpu brnqc jnsj xwtqbqakpm Nduqriqxxq, Fgljtwisjyj ylbcyfnyh „hivdimx znffrajrvfr Zycd mfe mpdzcrepy Hohrouznkqytazfkxt“, lqm vymmyly Wazpufuazqz yük puq Edbuyxu oxamnac. Na säu vwf Bkxrgmkt, ifirjeppw xyh Lmrpzcoypepy lkuh Iehwud ngw Fwlzrjsyj kdgojigpvtc.

Fobvkqo atvtc Wazpufuazqz wvjk

Tuh Vwbhsfufibr: Qvr zdhitcvüchixvt tijw ztk aeijudbeiu „Wvtmqpm“ wxk öoonwcurlqnw Dkdnkqvjgmgp ruu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten

(717 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld